header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Mittwoch, den 30. Dezember 2020


Unfall mit Fahrerflucht

Weferlingen

Auf der Magdeburger Straße aus Richtung Erxleben kam es am 30.12.2020, gegen 11:10 Uhr, zu einem Verkehrsunfall mit einem Pkw mit polnischen Kennzeichen. Der unbekannte männliche Fahrzeugführer kam aus noch unbekannten Gründen mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn ab und landet im Straßengraben. Nach Hinweisen eines aufmerksamen Bürgers verließ der Unfallfahrer und der Beifahrer unerkannt die Unfallstelle zu Fuß in ein angrenzendes Waldstück. Gegen 12:20 Uhr konnte der Fahrzeugführer durch eingesetzte Beamte in der Nähe aufgefunden werden. Bei der anschließenden Kontrolle wurde auch der Grund für sein Verschwinden bekannt: 1,64 Promille in der Atemluft. Auch der Beifahrer konnte, nach erfolgreichen Ermittlungen, bekannt gemacht werden. Beide polnischen Fahrzeuginsassen waren unverletzt. Der nun bekannte Fahrzeugführer wurde zur Blutentnahme in das Krankenhaus verbracht, der Führerschein sichergestellt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 
Hühnerdiebstahl

Wanzleben OT Klein Wanzleben, Zuckerdorf

Im Zeitraum vom 28.12.2020, 16:00 Uhr bis 29.12.2020, 15:30 Uhr wurden, von einem umfriedeten Grundstück in Zuckerdorf, 20 Hühner aus ihren Ställen durch unbekannte Täter entwendet. Der Stehlschaden wird durch den geschädigten 56-Jährigen Tierhalter auf ca. € 400,- geschätzt.

Hinweise nimmt die Polizei in Haldensleben unter der Telefonnummer 03904 – 478 0 entgegen.