header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Sachsen-Anhalt-News: Szarata: Vorzeitige Auszahlung der Besoldungserhöhung auf den Weg gebracht

0271 daniel szarata web

Donnerstag, den 20. Juni 2019


Landesbesoldungs- und -versorgungsanpassungsgesetz


In der gestrigen Landtagssitzung wurde der Entwurf eines Landesbesoldungs- und -versorgungsanpassungsgesetzes in den Ausschuss für Finanzen überwiesen. Um eine vorzeitige Auszahlung der Besoldungserhöhung rückwirkend ab dem 1. Januar 2019 schnellstmöglich durchführen zu können, wurde heute eine Sonderfinanzausschusssitzung in der Mittagspause der Landtagssitzung einberufen. Dazu erklärt der finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion von Sachsen-Anhalt, Daniel Szarata (Foto):

„Wir lösen damit das Versprechen des Koalitionsvertrages ein, Tarifergebnisse zügig auch auf die Beamtenbesoldung zu übertragen. Gute finanzielle Bedingungen sind für die Attraktivität des öffentlichen Dienstes wichtig. Sie stellen zugleich Wertschätzung für den täglichen Einsatz und das Engagement der Beschäftigten im Land und in den Kommunen dar. Ich freue mich, dass der Beschluss im Finanzausschuss von allen Fraktionen im Landtag mitgetragen wurde.“