header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Sachsen-Anhalt-News: FDP / Hüskens: Vorschlag zur Bezahlung von Überstunden ist in der aktuellen Situation sinnvoll

Lydia H  skens Portrait

Montag, den 21. Oktober 2019

Angesichts von gerade 96 Prozent Unterrichtsversorgung hält Dr. Lydia Hüskens (Foto), stellvertretenden Vorsitzende der FDP Sachsen-Anhalt, den Vorschlag des Landes, Überstunden auszuzahlen anstatt abzubummeln, für sinnvoll. „Für die Kinder ist es gut, da die Unterrichtsstunden dann tatsächlich zusätzlich gegeben werden können,“ so Hüskens. Und auch für die Lehrer sei es fairer, wenn die Überstunden ausgezahlt würden, anstatt sie irgendwann einmal ausgleichen zu können, wenn sie nicht ohnehin verfallen.