header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
37 38499 1 r

Heute in Magdeburg: 38 neue Azubis der Stadtverwaltung feierlich begrüßt

Donnerstag, den 1. August 2019


1.055 Bewerbungen eingegangen

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper hat heute 26 Männer und 12 Frauen als neue Auszubildende im Alten Rathaus begrüßt. Auf die Ausbildungsplätze hatten sich insgesamt 1.055 junge Menschen beworben.
 
Die besten Bewerberinnen und Bewerber beginnen nun innerhalb der Stadtverwaltung und den Städtischen Eigenbetrieben eine Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte (14), Stadtsekretär-Anwärter (2), Fachangestellte für Bäderbetriebe (2), Fachangestellte für Medien- und Informationsdienst (2), Tierpfleger (1), Vermessungstechniker (2), Notfallsanitäter (2), Straßenwärter (2), Gärtner (4) oder auch als Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft (3). Zudem werden vier Stellen für das Duale Studium mit den Studiengängen Verwaltungsökonomie (2) sowie Öffentliche Verwaltung (2) besetzt.
 
Im Anschluss an die Festveranstaltung folgten die Vorstellungen der Ausbilder und Ausbilderinnen sowie eine Besichtigung der Feuerwache Nord. Anschließend werden die neuen Auszubildenden eine Stadtrundfahrt machen, die beim Bildungsnetzwerk Magdeburg (Villa Böckelmann) in Ottersleben enden wird, wo weitere Einführungsveranstaltungen stattfinden und die neuen Auszubildenden übernachten werden.
 
Das Interesse an den Ausbildungsberufen der Magdeburger Stadtverwaltung ist nach wie vor groß. So gab es in diesem Jahr auf die 38 Ausbildungsplätze 1.055 Bewerbungen. 32 Einstellungen erfolgten zum 1. August 2019. Die Ernennung der Stadtsekretär-Anwärter sowie der Beginn des Dualen Studiums folgen zum 1. September 2019.
 
Die Anzahl der geplanten Ausbildungsplätze der Landeshauptstadt Magdeburg wird seit vielen Jahren konstant gehalten. Mit den neuen Auszubildenden befinden sich derzeit insgesamt 118 Männer und Frauen bei der Landeshauptstadt Magdeburg und den Städtischen Eigenbetrieben in einer Berufsausbildung.


Ausbildungbeginn 2019 im Kaiserin-Adelheid-Foyer im Alten Rathaus. © LANDESHAUPTSTADT MAGDEBURG