header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
autumn 3193305 1920

POESIE AUS MAGDEBURG ZUM ABEND - Herbstlied


Herbstlied

Hallo, Herbstzeit, sei willkommen!
Hast den Regen im Gepäck.
Lässt die bunten Blätter tanzen,
bläst den Staub von Straßen weg.

Sommerzeit ist längst vergangen.
Plötzlich Kühle durch den Wind.
Regenwolken sind Begleiter.
Oktober, wie die Zeit verrinnt.

Doch ich freu mich auf die Farben,
die der Herbst erstrahlen lässt.
Vögel fliehen in den Süden.
Erntedank und Erntefest.

Etwas Wehmut klopft mein Herz,
denn ich spür Vergänglichkeit.
Zufrieden sein durch guten Segen.
Reifen, Ernten, Lagerzeit.

Will des Lebens Früchte ernten,
die ich einstens ausgesät.
Bin zufrieden, volle Körbe,
Lebensernte , Qualität.

Hallo, Herbstzeit, zier den Garten!
Schmück mit Laub nun die Natur!
Mit dir geht das Jahr zu Ende,
und mir bleibt nur deine Spur.

…………………..

Oktober 2018
Margit Seebach
 ...