header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Online 4. Magdeburg Rotehornpark   Credits Torsten Maue via Flickr  cc by 2.0

Magdeburg hat im Vergleich zu anderen Städten viele grüne Parkanlagen

Magdeburg, 15. Mai 2019


Auf jeden Magdeburger Einwohner kommen 19,4 Quadratmeter öffentliche grüne Parkfläche, das ist ungefähr so groß wie eine kleine Studentenbude oder wie ein Doppelzimmer im Hotel. Das Unternehmen Holidu, eine Suchmaschine fu?r Ferienhäuser, hat die grünen Parkflächen von 50 deutschen Großstädte mit mindestens 155.000 Einwohnern verglichen. Zur Ermittlung der Quadratmeterzahl an Parkgrünfläche pro Einwohner wurde zunächst die Gesamtfläche aller Parks einer Stadt berechnet. Im Anschluss wurde die Gesamtfläche ins Verhältnis zur Einwohnerzahl gesetzt und die Quadratmeterzahl pro Einwohner berechnet. Demnach kommt Magdeburg auf den 4. Platz. 

Aber eigentlich ist Magdeburg noch viel grüner, denn Naturschutzgebiete, Wälder, Biotope und Grünstreifen wurden aus Gründen der Vergleichbarkeit bei dieser Untersuchung nicht berücksichtigt. Die Top-Ten der Großstädte mit der meisten Parkgru?nfläche pro Einwohner: 

  1. Potsdam            33,03 m²
  2. Kassel                 23,42 m²
  3. Bremen              21,32 m²
  4. Magdeburg       19,40 m²
  5. München           17,78 m²
  6. Leipzig                17,15 m²
  7. Gelsenkirchen   16,85 m²
  8. Osnabrück         15,18 m²
  9. Bielefeld             14,96 m²
10. Oldenburg         14,44 m²

Eine Übersicht zu Magdeburgs Parks finden Sie im Internet auf https://ogy.de/mdparks


Foto: Brücke im Stadtpark Rotehorn (c) Torsten Maue/Flickr (cc by 2.0)