header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Floorball

Floorball Tigers Magdeburg: U 13 spielt in Chemnitz

Magdeburg, 15. März 2019


Regionalliga Ost U 13 Großfeld

(tlö). Die U 13 Jugendmannschaft der Floorball Tigers will bei dem Auswärtsspieltag am Sonnabend in Chemnitz sechs Punkte holen. Gegner sind die Red Devils Wernigerode und die Floor Fighters Chemnitz. 

Nach den ersten sechs Spielen belegen die Floorball Tigers mit drei Punkten den fünften Tabellenplatz. 

Gespielt haben die Magdeburger tatsächlich vier Begegnungen. Aufgrund des Nichtantritts der Floorball Tigers am ersten Spieltag hat die Spielbetriebskommission beide Spiele forfait mit jeweils 0:5 gegen die Magdeburger gewertet. Hintergrund war, dass die Elbestädter am 17. November 2018 über keine spielfähige Mannschaft verfügt haben und somit nicht antreten konnten. 

Am Sonnabend reisen die Magdeburger nach Chemnitz und treffen dort auf die U 13 Junioren der Red Devils Wernigerode und die Floor Fighters Chemnitz. 

Im ersten Spiel um 11:30 Uhr trifft die Mannschaft von Mario Vollack auf die U 13 der RedDevils Wernigerode. Die Floorball Tigers müssen in diesem Spiel vor allem offensiv stark auftreten, damit drei Punkte mitgenommen werden können. Die Mannschaft aus dem Harz hat bisher ein Spiel gewonnen und drei Spiele verloren. Platz 4 ist die aktuelle Tabellenposition der Devils. 

Das zweite Spiel findet dann um 14:45 Uhr statt und der Gegner heißt Floor Fighter Chemnitz. Die Mannschaft hat sich vorgenommen, das Feld als Sieger zu verlassen. Die Mannschaft wird mit hoher Konzentration und motiviert in diese Begegnung gehen. Die Chemnitzer belegen nach zwei Siegen und zwei Niederlagen aus vier Spielen den dritten Tabellenplatz. 

Es heißt also: „Vollen Einsatz zeigen“ Die U 13 Junioren werden ihr Bestes geben, damit am Ende Punkte nach Magdeburg mitgenommen werden können. 

Für Trainer Mario Vollack hat die Mannschaft in den ersten Spielen gute Leistungen gezeigt, die messbaren Erfolge blieben aber noch aus. „Die Mannschaft hat Potenzial. Wenn wir es diesmal schaffen, eine konstante Leistung zu zeigen in der Liga, sollten am Sonnabend Punkte zu holen sein“ sagte Vollack in Magdeburg.