header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
boerde

Polizeirevier Bördekreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Sonntag, den 9. Juni 2019


Fahrzeugführer unter Alkohol in Haldensleben festgestellt

Während einer Verkehrskontrolle in der Ortslage Haldensleben wurde ein PKW VW am 07.06.2019 gegen 23:15 Uhr  angehalten und kontrolliert.
Bei der Kontrolle wurde bei dem Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt. Der vor Ort ermittelte Wert betrug 1,13‰. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein wurde beschlagnahmt.


Fahrzeugführer unter Alkohol in Wolmirstedt festgestellt

Am 07.06.2019 gegen 23:35 Uhr wurde in der Ortslage Wolmirstedt eine Verkehrskontrolle durchgeführt. Hierbei wurde der Fahrzeugführer eines PKW Jetta kontrolliert. Da bei dem Fahrzeugführer Alkoholgeruch festgestellt wurde, wurde ein Atemalkoholtest vor Ort durchgeführt. Der vor Ort ermittelte Wert betrug 0,73‰. Der Fahrzeugführer wurde zur  Atemalkoholmessung in das  Polizeirevier Börde verbracht. Dort ergab die  Atemalkoholmessung einen Wert von 0,29 mg/L. Es wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.


Fahrzeugführer unter Alkohol in Niederndodeleben festgestellt

Auch in Niederndodeleben wurde ein Opelfahrer  unter Einwirkung von Alkohol fahrend festgestellt. Der am 08.06.2019 gegen 00:51 Uhr  ermittelte vor Ort Wert betrug 2,11‰. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und durchgeführt. Bei der weiteren Überprüfung des Fahrzeugführers wurde festgestellt, dass er nicht mehr im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis war.


Fahrzeugführer fuhr Schlangenlinien in Haldensleben 

Am 08.06.2019, gegen 08:10 Uhr wurde in Haldensleben ein Hondafahrer fest gestellt, Schlangenlinie fuhr. Bei der durchgeführten Kontrolle wurde Alkoholgeruch festgestellt. Der vor Ort gemessene Wert betrug 1,57 ‰. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet. 


Silvesterknaller in Oschersleben in einen Innenhof geworfen und Kinder gefährdet

Am 08.06.2019, gegen 18:20 Uhr wurde durch unbekannt ein Silvesterknaller in den Innenhof des Mutter-Kind-Projekts geworfen. Hierdurch wurden die Kinder, die dort spielten gefährdet. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die sofort eingeleiteten Ermittlungen führten jedoch nicht zum auffinden des Täters. Die Polizei sucht Zeugen, die zum angegeben Zeitpunkt etwas gesehen haben. Hinweise bitte an das Polizeirevier Börde unter 03904/4780.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.


Sachbeschädigung in Irxleben
 
In Irxleben Parkplatz Alte Mühle wurden an einem PKW alle vier Reifen zerstochen. Die Tatzeit liegt zwischen den 07.06.2019 und dem 09.06.2019.
Hinweise auf den oder die Täter konnten nicht erlangt werden.