header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
pol me rentner faengt fahrraddieb festnahme monheim 1707017  1

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Mittwoch, den 31. März 2021


Geschwindigkeitskontrolle

30.03.2021, 12:00 Uhr, Gommern OT Vehlitz

Am gestrigen Tag wurde in der Ernst-Thälmann-Straße in Vehlitz in der Zeit von 10:30 bis 12:00 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Dabei wurden 7 Überschreitungen festgestellt, davon 5 im Verwarngeld- und 2 im Bußgeldbereich. Das schnellste Fahrzeug fuhr 72 km/h bei einer erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h.

 
Geschwindigkeitskontrolle

30.03.2021, 12:00 Uhr bis 19:00 Uhr, Genthin B1

Der Messwagen der Polizei war gestern Vormittag an der B1 in Genthin im Einsatz. 765 Fahrzeuge passierten die Messstelle. Insgesamt wurden 32 Überschreitungen der erlaubten 70km/h gezählt, davon 13 Bußgelder. Die schnellsten Pkw waren ein Daimler-Benz und ein VW Transporter mit 110 km/h. Weiter wurde ein Motorrad mit 108 km/h gemessen.

 
Fahrt unter Drogeneinfluss

30.03.2021, 10:35 Uhr, Genthin

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde in der Friedhofstraße in Burg ein Mercedes-Benz angehalten und kontrolliert. Bei dem 22-Jährigen Fahrer wurden betäubungstypische Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein bei dem Fahrer durchgeführter Drogenvortest ergab einen möglichen Konsum von Amphetaminen. Daher wurde eine Blutprobenentnahme veranlasst. Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt und Anzeigen erstattet.

 
Wildunfall

30.03.2021, 02:35 Uhr, Möser

Ein Fahrer eines Hyundai befuhr die Bundestraße 1, als plötzlich mehrere Wildschweine die Fahrbahn überquerten. Trotz eingeleiteter Vollbremsung konnte ein Zusammenstoß nicht vermieden werden. Das Wildschwein war nicht mehr auffindbar. Am Fahrzeug entstand Sachschaden.