header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Polizeiauto web R by Uwe Schlick pixelio 400

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Montag, den 1. März 2021


Geschwindigkeitsmessung

28.02.2021, 11:00 Uhr, Burg

Auf der Magdeburger Chaussee in Burg wurden am 28.02.2021 in der Zeit von 10:45 bis 11:45 Uhr Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Dabei wurde die Geschwindigkeit von insgesamt 20 Fahrzeugen gemessen und insgesamt 6 Verstöße festgestellt. Bei erlaubten 50 km/h betrug die höchste Geschwindigkeit bei einem Pkw 69 km/h. Ein Fahrzeugführer muss mit einem Bußgeld rechnen.

 
Fahren unter Einfluss Alkohol

28.02.2021,11:45 Uhr, Burg

Polizeibeamte des Polizeireviers Jerichower Land kontrollierten in der Magdeburger Chaussee in Burg den 27-Jährigen Fahrzeugführer eines Skoda.  Eine Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von 0,5 Promille. Mit dem Fahrzeugführer wurde eine beweissichere Atemalkoholkontrolle durchgeführt, welche den Wert bestätigte. Gegen den Fahrzeugführer wurde ein Ordnungswidrigkeitsverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

 
Einbruch in ein Tanzstudio

28.02.2021, 14:15 Uhr, Burg

In ein Tanzstudio in Burg wurde in der Zeit vom 26.02.2021 bis 28.02.2021 eingebrochen. Unbekannte Täter drangen gewaltsam ein und entwendeten mehrere Gegenstände aus dem Studio. Insgesamt entstand ein Schaden in Höhe von mehreren tausend Euro.

 
Verkehrsunfallflucht

01.03.2021, 07:10 Uhr, Genthin

Ein Fahrzeugführer befuhr die Geschwister-Scholl-Straße in Genthin entlang, plötzlich wechselte er von der linken zur rechten Fahrspur und stieß dabei gegen ein anderes Fahrzeug. Nach dem Zusammenstoß fuhr der Fahrzeugführer ohne die erforderlichen Feststellungen zur Person weiter. Es wurde eine Anzeige wegen Fahrerflucht gefertigt. Zeugen bestätigten den Sachverhalt.