header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
4c25df2c04d21996117f75dbd92a3cb5e19513f4 00 00

Buch-News: Am Mittwoch erscheint der neue Kriminalroman von Uta-Maria Heim: Toskanisches Blut

Dienstag, den 8. Oktober 2019

Handlung

Weihnachten in Florenz: Die Tourismus-Agentin Giulia Franca feiert mit Familie und Freunden Heiligabend. Doch noch vor dem Festessen stolpert ihre Mutter in der Basilica di Santa Maria Novella über die erste Leiche. Ein Racheakt gegen misshandelnde und mordende Männer? Die Spur führt zur Anti-Femminicidio-Bewegung, die gegen häusliche Gewalt kämpft. Justus Fischer, katholischer Pfarrer aus Konstanz, soll eingreifen …

Portrait

Uta-Maria Heim, 1963 in Schramberg geboren, lebt als Hörspieldramaturgin, Dozentin und Autorin in Baden-Baden. Sie studierte Literaturwissenschaft, Linguistik und Soziologie in Freiburg und Stuttgart und arbeitete ab 1983 als Journalistin, Kritikerin und Schriftstellerin. 2017 und 2018 veröffentlichte sie im Gmeiner-Verlag die Toskana-Krimis „Toskanische Beichte“ und „Toskanisches Feuer“. Die Autorin erhielt zweimal den Deutschen Krimi-Preis, außerdem den Förderpreis Literatur des Kunstpreises Berlin, ein Stipendium der Villa Massimo in Olevano Romano sowie den Friedrich-Glauser-Preis. Sie ist Mitglied des PEN.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 309
Erscheinungsdatum 09.10.2019
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8392-2488-5
Verlag Gmeiner Verlag

Buch (Taschenbuch)
15,00€
inkl. gesetzl. MwSt.
Thalia.de