header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
fire 831213 960 720

Sturmtief Eugen: Neun Einsätze der Feuerwehr Magdeburg

Mittwoch, den 5. Mai 2021

Die Feuerwehr Magdeburg wurde am Dienstag neun mal zu Einsätze alarmiert, die durch das Sturmtief Eugen verursacht wurden.

Der erste Einsatz erfolgte um 10:07 Uhr wegen einer abgerissenen Stromleitung in der Otto-Richter-Str. In der Winkelmannstr. mussten lose Dachteile gesichert werden, sie drohten auf den Fußweg zu stürzen. In der Ebendorfer Chaussee stürzte ein Baum um und beschädigte zwei PKW, die an einer Ampel warteten. In der Victor-Jara-Str. musste mit der Motorkettensäge Äste von einem PKW entfernt. In der Großen-Diesdorfer-Str. entfernte die Feuerwehr von einer großen Pappel Äste, die auf den Fußweg zu stürzen drohten.

Bei den weiteren Einsätzen handelt es sich vorwiegend um die Entfernung von Bäumen oder  Ästen, die auf die umgestürzt waren bzw. die Fahrbahnen blockierten. Personen kamen bei diesen Einsätzen glücklicherweise nicht zu Schaden.