header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Magdeburg / Reform: Unbekannte Täter brechen in Kleinwaren Geschäft ein

Sonntag, den 18. April 2021

Am Samstag den 17.04.2021, gegen 02:00 Uhr, haben drei unbekannte männliche Personen eine noch unbekannte Menge an Zigaretten aus einem Kleinwarengeschäft in Magdeburger Ortsteil Reform entwendet. Sie verschafften sich durch das Einschlagen von Scheiben, mittels Gullideckel, Zutritt in das Geschäft. Die Täter flüchteten nach der Tat in unbekannte Richtung. Die sofortige Absuche des näheren Tatortbereiches verlief erfolglos. Die Polizei hat die anlassbezogenen Ermittlungen aufgenommen.