header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
police 1009733 960 720

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Mittwoch, den 14. Juli 2021


Geschwindigkeitskontrollen

13.07.2021, 14:45 Uhr, Gommern

In der Zeit von 13:10 bis 14:45 Uhr wurde in der Hagenstraße in Gommern eine Geschwindigkeitskontrolle durchgeführt. Es gab eine Beschwerde eines Bewohners, dass dort die Geschwindigkeit nicht eingehalten wird. Es wurde die Geschwindigkeiten von 21 Fahrzeugen gemessen und insgesamt acht Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 56 km/h von einem Pkw bei erlaubten 30 km/h.

Die Geschwindigkeitskontrolle wurde durch die Anwohner begrüßt.

 
Pkw ohne Versicherung

13.07.2021, 23:40 Uhr, Elbe-Parey OT Parey

Im Rahmen der Streifentätigkeit befuhren Polizeibeamte die Hauptstraße in Parey. Dabei konnten sie einen Pkw feststellten, welcher dann kontrolliert wurde. Eine Überprüfung ergab, dass kein Versicherungsschutz mehr für den Pkw bestand. Der 46-Jährige Fahrer wurde diesbezüglich belehrt und ihm mitgeteilt, dass ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet wurde. Das Fahrzeug musste abgestellt werden.

 
Verkehrsunfall

14.07.21, 12:37 Uhr, Hagen

Ein Lkw-Fahrer befuhr die Landstraße zwischen Genthin und Hagen, als er die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor und links von der Fahrbahn abkam. Der Fahrer steuerte daraufhin dagegen und verlor vollends die Gewalt über sein Fahrzeug. Das Fahrzeug landete daraufhin im Straßengraben. Es lief Diesel und Öl aus. Der Fahrer war mit Getreide beladen. Der Fahrer wurde verletzt in das Krankenhaus verbracht.

Die Straße wurde über mehrere Stunden voll gesperrt, da die Bergung des Lkw und der Ladung andauerte.