header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
7b6b7a2562a9882cd16c429ebf7a95cfe042b772 00 00

Buch-News: Der neue Roman von Gabriel Tallent: Mein Ein und Alles

Montag, den 6. Januar 2020

»Ein Buch, das man mit angehaltenem Atem verschlingt.« Washington Post

Nach dem frühen Tod ihrer Mutter wächst Turtle Alveston weltabgeschieden in den nordkalifornischen Wäldern auf, wo sie jede Pflanze und jede Kreatur kennt. Auf tagelangen Streifzügen in der Natur sucht sie Zuflucht vor der besitzergreifenden Liebe ihres charismatischen und schwer gestörten Vaters. Erst als sie ihren Mitschüler Jacob näher kennenlernt und wahre Freundschaft erfährt, beginnt sie, sich aus den Klauen ihres Vaters zu befreien. Doch der hat nicht vor, Turtle einfach gehen zu lassen. Es beginnt ein Kampf auf Leben und Tod ...

Portrait:

Gabriel Tallent, geboren 1987 in New Mexico, wuchs in der Nähe von Mendocino mit zwei Müttern in einem sehr liberalen Umfeld auf. Nach seinem Universitätsabschluss 2010 führte er zwei Sommer lang Gruppen mit Jugendlichen durch die Wildnis der Nordpazifischen Küste. Gabriel Tallent lebt heute in Salt Lake City.

Produktdetails:

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 480
Erscheinungsdatum 13.01.2020
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-328-10518-3
Verlag Penguin TB Verlag

Buch (Taschenbuch)
12,00€
inkl. gesetzl. MwSt.
Thalia.de