header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Magdeburg / Willi-Bredel-Straße: Anwohner verhindern Wohnungsbrand

Sonntag, den 28. März 2021

Am Freitag, den 26.03.2021, gegen 13:00 Uhr, kam es zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Willi-Bredel-Straße. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte ein Anwohner Rauchentwicklung im Treppenhaus festgestellt und in der Folge einen brennenden Papierstapel löschen können. Durch Polizeibeamte konnte in der Nähe des Hauses eine tatverdächtige männliche Person festgestellt werden. Der 37-Jährige Deutsche ist bereits polizeilich in Erscheinung getreten. Er wurde später aufgrund psychischer Auffälligkeiten in ein Krankenhaus eingewiesen. Die Ermittlungen dazu dauern an.