header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
stendal

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Mittwoch, den 15. Juli 2020


Leicht verletzt

Osterburg, Ballerstedt, 14.07.2020, 16:40 Uhr

Ein 29-jähriger Dacia-Fahrer wurde am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 1463 leicht verletzt. Der 29-Jährige befuhr die Kreisstraße aus Ballerstedt kommend in Richtung Klein Ballerstedt, als er in einer Rechtskurve von der Fahrbahn abkam. In der weiteren Folge kam der Dacia im angrenzenden Straßengraben zum Stehen. Der 29-Jährige wurde in das Krankenhaus Stendal verbracht. Der Dacia musste abgeschleppt werden.


Gegen Laterne gerollt

Stendal, 15.07.2020, 06:39 Uhr

Auf der Osterburger Straße rollte am Mittwochmorgen ein Fahrzeug gegen eine Laterne. Ein 30-jähriger Ford-Fahrer stellte sein Fahrzeug auf einem Parkstreifen ab und vergaß, die Handbremse anzuziehen. In der weiteren Folge rollte der Ford gegen eine Laterne. An dem Ford entstand Sachschaden.

 
Sachschaden

Stendal, Vinzelberg, 15.07.2020, 06:55 Uhr

Auf der Kreisstraße 1478 kam es am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall. Ein 42-jähriger VW-Fahrer befuhr die Kreisstraße, als ihm im Bereich der Doppelkurve circa 100 Meter hinter dem Ortsausgang ein 86-jähriger VW-Fahrer entgegenkam. Beim Durchfahren der Doppelkurve geriet der 86-Jährige mit seinem Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn und streifte den entgegenkommenden VW des 42-Jährigen. Die Fahrer blieben unverletzt, an den Fahrzeugen entstand Sachschaden.

 
Sachschaden beim Überholen

Bismark, 15.07.2020, 10:52 Uhr

Ein 38-jähriger VW-Fahrer befuhr am Mittwochvormittag die Landesstraße 15 in Richtung Bismark. Als der 38-Jährige zum Überholen einer vor ihm fahrenden 81-jährigen Opel-Fahrerin sowie eines davor fahrenden Traktors ausscherte und sich schließlich neben dem Opel befand, setzte die 81-Jährige ebenfalls zum Überholen an. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, wich der 38-Jährige nach links auf den Grünstreifen aus und streifte in der weiteren Folge einen Begrenzungsmarkierer. Zwischen dem VW und dem Opel kam es zu keinem Zusammenstoß. An dem VW entstand Sachschaden, die Fahrer blieben unverletzt.

 
Einbruch in Garage

Seehausen, 15.07.2020

Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Mittwoch in eine Garage in der Otto-Nuschke-Straße ein. Der oder die Täter brachen das Garagentor auf und entwendeten eine Musikanlage. Durch die Unbekannten wurden außerdem ein Kühlschrank sowie ein Fahrradreifen beschädigt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.