header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
SAN Bauarbeiten

Direkte Verbindung Braunschweig-Halle am Autobahnkreuz Bernburg für zwei Wochen gesperrt

Freitag, den 6. September 2019

Ab Montag (09.09.) müssen sich Autofahrer im Bereich des Autobahnkreuzes (AK) Bernburg auf Behinderungen einstellen. Grund sind planmäßige Sanierungsarbeiten auf der A 36-Richtungsfahrbahn (RF) Halle unter der A 14/A 36-Anschlussstelle. Hier wird für rund 200.000 Euro auf einem Kilometer der Asphalt erneuert.

Es ist eine Bauzeit von knapp zwei Wochen veranschlagt; planmäßig bis zum 20. September.

Solange können Autofahrer, die auf der A 36 aus Richtung Braunschweig kommen, nicht direkt am AK Bernburg auf die A 14 in Richtung Halle abfahren.

Alternativ steht die Ausfahrt in Richtung Magdeburg (A 14) zur Verfügung, um innerhalb des AK Bernburg zu wenden und so auf die A 14-RF Halle zu gelangen. Die entsprechende Umleitung ist ausgeschildert.

1.  A 36 verlassen und auf A 14 in Richtung Magdeburg fahren

2.  hier gleich nächste Abfahrt nehmen, um wieder auf A 36 in Richtung Braunschweig zu fahren und

3.  an nächster Abfahrt gleich wieder A 14 Richtung Halle ansteuern