header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 MDNEWS rathaus

Magdeburg-News: Große Wiedereröffnung des Neustadt-Ladens / Familienfest am 17. Mai mit buntem Rahmenprogramm

Montag, den 29. April 2019


Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper wird am 17. Mai den neuen Stadtteilladen am Moritzplatz eröffnen. Das Quartiersmanagement für den Stadtteil Neue Neustadt und das Magdeburger Ordnungsamt laden von 13.00 bis 16.00 Uhr in die frisch bezogenen Räume in der Moritzstraße 2f ein. Alle interessierten Bürgerinnen und Bürger sind zu dem Familienfest eingeladen.
 
Bei der Eröffnung können sich alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtteil sowie alle Interessierten über die Arbeit des Quartiersmanagements informieren. Die Kleinsten können die Spiel- und Spaßangebote der Sportjugend nutzen, während sich die Älteren bei Kaffee und Kuchen im neuen Stadtteilladen umschauen können.
 
Nach dem Umzug des Neustadtladens bietet dieser nicht nur einen Raum für Projekte im Stadtteil. Vielmehr können nun Bürgerinnen und Bürger hier ihre Anregungen und Beschwerden an Mitarbeitende des Ordnungsamtes direkt richten. Diese sind ab sofort für die Belange der Anwohnerinnen und Anwohner vor Ort da.
 
Der Neustadt-Laden ist montags bis donnerstags von 14.00 bis 18.00 Uhr zu erreichen. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Quartiersmanagements sowie des Ordnungsamtes nutzen das Büro gemeinsam. Die Räume dienen dem Austausch und der Vernetzung im Stadtteil. Menschen, die sich ehrenamtlich in der Alten oder Neuen Neustadt engagieren möchten, finden hier ebenfalls einen Anlaufpunkt.
 
Das Sozialdezernat unterstützt das Zusammenwachsen der Akteure vor Ort. Neben dem wiedereröffneten Neustadt-Laden sorgen Streetworker, Hortprojekte und viele weitere integrative Projekte für einen umfangreichen Austausch im Stadtteil. Weitere Informationen zum Angebot des Neustadt-Ladens sind auf www.neustadt-magdeburg.de zu finden.