header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Veranstaltungen

AUSSTELLUNGENAUSSTELLUNGEN

25. September26. September27. September28. September29. September30. September01. Oktober02. Oktober
Veranstaltungen vom Mittwoch, 16. September 2020


16.09.2020 12:30 bis 13:00 • Kunstmuseum
Kunstpause
Kurze Führung durch eine der Ausstellungen des Museums. 

16.09.2020 15:00 bis 16:30 • Kunstmuseum
Kunst mit Kindern
für kleine Kunstpiraten und neugierige Farbmäuse ab 5 Jahren; 8 Plätze, Anm. via kunstvermittlung@kunstmuseum-magdeburg.de

16.09.2020 15:00 bis 16:00 • Stadtbibliothek
Onleihe-Sprechstunde
Gezeigt wird, wie man E-Medien rund um die Uhr an 7 Tagen in der Woche unter www.biblio24.de entleihen kann und wie E-Reader funktionieren.

16.09.2020 16:00 bis 18:15 • Jüdischer Friedhof
Der Jüdische Friedhof in Magdeburg
An der Geschichte des Jüdischen Friedhofes lässt sich das Schicksal der Magdeburger Jüdischen Gemeinde anschaulich nachvollziehen./Rundgang mit Regina Rehländer

16.09.2020 16:15 • Kulturzentrum Moritzhof
Film: Die Epoche des Menschen - Das Anthropozän
Das Werk von Edward Burtynsky, Jennifer Baichwal und Nick de Pencier ist eine filmische Meditation über das Zeitalter des Anthropozän, eine Trilogie über die tiefgreifenden und permanenten Veränderungen, die der Mensch der Erde zugefügt hat. 

16.09.2020 17:00 • Kulturzentrum Moritzhof
Film: Das Arvo Pärt Gefühl
Arvo Pärt, der berühmteste lebende Komponist unserer Zeit, gilt als so etwas wie ein Einsiedler. Bei der Arbeit scheint er jedoch das genaue Gegenteil zu sein, denn er verbindet seine unglaubliche Sensibilität mit Humor und Energie.

16.09.2020 17:00 bis 18:30 • Medizinische Zentralbibliothek
Was ich dir noch erzählen wollte
Satirische Lesung mit Elke Bannach-Hoffmann - Die Autorin liest aus ihrem 2019 veröffentlichten Buch „Was ich dir noch erzählen wollte“.

16.09.2020 18:00 bis 19:30 • Volkshochschule
Vortrag: Insektenfreundlicher Garten: Eine Einführung in das naturnahe Gärtnern
Aus der Sicht des Gartens wird auf die Möglichkeiten eingegangen, gegen den Rückgang der Insekten einen eigenen Beitrag zu leisten. mit Henry Winkelmann vom NABU Barleben; Anm. erforderlich via VHS 

16.09.2020 18:00 bis 20:00 • Concept-Store Betsy Peymann
Leute machen Kleider
Buchlesung und Diskussion mit der Autorin Imke Müller-Hellmann, eine Reise durch die globale Textilproduktion voller sehr persönlicher Begegnungen

16.09.2020 18:15 • Kulturzentrum Moritzhof
Film: Faking Bullshit - Krimineller als die Polizei erlaubt!
Für die Polizisten Deniz, Rocky, und das Ehepaar Netti und Hagen gibt es in ihrer Kleinstadt nichts zu tun. Doch dieser liebgewonnene Zustand, wird für die befreundeten Beamten schlagartig zum Problem, als die Wache aufgelöst werden soll. 

16.09.2020 19:00 bis 23:00 • Moonlight
Cocktail Tag
Immer mittwochs gibt´s alle Cocktails für nur 3,90 EUR! 

16.09.2020 19:00 • Kulturzentrum Moritzhof
Film: Drei Tage und ein Leben
Als der kleine Rémi in einem Dorf in den Ardennen verschwindet, stehen alle unter Schock. Schnell ist die Rede von Kindesentführung, plötzlich steht jeder unter Verdacht, der sich anders als sonst verhält.

16.09.2020 19:00 bis 21:00 • Literaturhaus
Dr. Ute Willer - Malende Dichter und Schriftsteller
Vorgestellt werden Schriftsteller, die neben ihrer Schreibtätigkeit auch künstlerisches Können unter Beweis stellten. Dazu zählen u.a. Goethe, E.T.A. Hoffmann, Hans Christian Andersen, Gottfried Keller, Joachim Ringelnatz und Hermann Hesse.

16.09.2020 19:15 bis 20:00 • Mangalayoga
Meditation
MAM MantraAtemMeditation mit Mangala, bitte anmelden: 0391 5557613

16.09.2020 19:30 bis 21:00 • Stadtbibliothek
Fake Facts
Im Buch "Fake Facts - Wie Verschwörungstheorien unser Denken bestimmen“ deckt Netzaktivistin und Autorin Katharina Nocun verdrehte Fakten auf, beleuchtet die Rolle der neuen Medien und schildert, wie sich Menschen dadurch radikalisieren.

16.09.2020 19:30 bis 22:00 • Gröninger Bad
Fräulein Julie - Ein Trauerspiel von August Strindberg
Johannisnacht – die Nacht unschuldiger Freuden. Doch statt eines frohen Festes wird der Zuschauer in das naturalistische Kammerspiel „Fräulein Julie“ des Dramatikers August Strindberg geladen – interpretiert vom WohnzimmerTheater Magdeburg.

16.09.2020 19:30 • Forum Gestaltung
Film: Hälfte des Lebens
Zum 250. Geburtstag von Friedrich Hölderlin - Tragödie über die verzweifelte Liebe des Dichters Friedrich Hölderlin

16.09.2020 19:30 bis 21:30 • Africambo Lodge im Zoo
Zoo Theater: Hennys erotisches Tierleben
Ein Mondscheinspaziergang durch den Zoo mit Ines Lacroix beleuchtet das tierische Liebesleben von Männchen und Weibchen in fremden Gehegen und heimischen Schlafzimmern.; 25 €

16.09.2020 20:15 • Kulturzentrum Moritzhof
Film: Kiss me kosher
Witzig, temporeicher Culture-Clash über Liebe, Vorurteile und verrückte Familien.
...