header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Veranstaltungen

AUSSTELLUNGEN

04. August05. August06. August07. August08. August09. August10. August11. August
Veranstaltungen vom Freitag, 13. Dezember 2019


Märkte/Messen/Feste:

13.12.2019 - 14.12.2019 Hubbrücke: PopUp! Weihnachtsmarkt - Der Weihnachtsmarkt auf einer Brücke mit kulinarischen Ständen, Handwerk und eigens gebauten Möbeln.

13.12.2019 - 15.12.2019 Festung Mark: Advent in den Gewölben - Mit einem bunten Markt, weihnachtlichen Klängen und märchenhafter Kulisse öffnet der romantische Adventsmarkt in den verzauberten Festungsgewölben. Schwerpunkt liegt auf dem traditionellen Handwerk der Region., dazu: Bastel- und Bühnenprogramm

Führungen/Museum:

11:00 - HUNDERTWASSERHAUS "DIE GRÜNE ZITADELLE": Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 / 17 Uhr, Sa.-So. 11-17 Uhr stündlich; Preis: 8 EUR, erm. 7 EUR

14:00 - Lukasklause: Führung im Otto-v.-Guericke-Zentrum - Start und Ende am Guericke-Zentrum, kostenfrei

Musik/Konzert:

19:00 - Neuapostolische Kirche: Engel hört man freudig singen - Adventskonzert mit dem Cantamus-Chor Magdeburg - Freunde der Chormusik können sich auf deutsche und internationale Weihnachtsweisen freuen. Als Gastensemble musiziert das Holzbläserquintett des Sinfonieorchesters Magdeburger Musikfreunde e.V.; 10 EUR 

19:00 - Brauhaus Brewckau: Livekonzert mit Eyal - Eyal (Klavier, Gitarre & Gesang) ist ein israelischer Indie-Folk-Singer-Songwriter mit Sitz in Paris. Seine kommende EP ist eine Einladung zur Selbstbeobachtung, einer Reise ins Selbst, angetrieben von einer einzigartigen Klangumgebung und Vision. 

19:00 - Pauluskirche: Magdeburger Knabenchor "Knabenstimmen im Advent" - Wie jedes Jahr lädt der Magdeburger Knabenchor zu seinen Adventskonzerten ein. Unter der Leitung von Frank Satzky erklingen altbekannte und neue Weihnachtslieder zum Teil in ungewohntem Rahmen, sodass immer wieder eine Überraschung möglich ist.

19:30 - Opernhaus: 4. Sinfoniekonzert - Mit Werken von Felix Mendelssohn Bartholdy, Wolfgang Amadeus Mozart und Peter Tschaikowsky.

20:00 - Moritzhof: Niels Frevert „Putzlicht akustisch" - Fünf Jahre nach seinem großen Wurf „Das Paradies der gefälschten Dinge“ gibt es 2019 also endlich neue Musik vom Pop-Chansonnier aus Hamburg, die er im intimen Rahmen akustisch vorstellen wird. 

20:00 - Turmpark Salbke: Planxty Irwin - Ein Abend mit Musik aus Irland, Schottland und England. Irische Weihnacht im Turmpark. Die Irish-Folk-Band "Planxty Irwin" spielt mit ihrem Instrumentarium wohlklingende Balladen, tänzerische Jigs, rasante Reels, und herrliche Hornpipes.

Theater/Kabarett:

09:00 / 10:30 - Puppentheater: Der Räuber Hotzenplotz - Hotzenplotz hat der Oma die schöne neue Kaffeemühle geklaut. Für Kasper, Seppl und die anderen heißt es nun, den Schuft dingfest zu machen. 

10:00 - AMO: Schneewittchen und die 7 Zwerge - Die Schauspieler der Schaubühne Magdeburg e. V. zeigen in diesem Jahr die Geschichte von Schneewitchen, die auf ihrer Flucht vor der bösen Königin auf die Hilfe von sieben kauzigen Zwergen setzen kann.

10:30 / 18:00 - Puppentheater: Scrooge - eine Geistergeschichte zum Weihnachtsfest - Charles Dickens hat mit der Ge­schichte um Ebenezer Scrooge eine zeitlos unterhaltende Parabel geschaffen, die an den wahren Wert menschlicher Tugend erinnert.

18:30 - Theaterschiff - Die Nachtschwärmer auf der MS "Sachsen-Anhalt": 11. Nachtschwärmer-Weihnachtsspektakel „Gans oder gar nicht!“ - Die Nachtschwärmer Ulrike Nocker, Oliver Vogt & Matthias Krizek nehmen erneut den Kampf gegen den ganz normalen Weihnachtswahnsinn auf.; inkl. Panoramafahrt auf der MS "Sachsen-Anhalt" und Theaterschiff-Büfett

19:30 - Schauspielhaus: Heilig Abend - Im packendem Theaterthriller im Wettlauf mit der Zeit wird die Verhörsituation zwischen zwei Menschen zum Spiel mit wechselnden Strategien und Bündnissen. Ein Stück, in welchem die dramatischen Folgen des gesellsch. Diskurses deutlich werden.

19:30 - Feuerwache: „Olvenstedt probiert’s“ - 30. Versuch: Prinzessin Turandot - die neue Winterfolge von Dirk Heidicke: Diesmal geht es von Olvenstedt nach China, wo die legendäre Prinzessin Turandot jeden Freier, der ihr intellektuell nicht gewachsen ist und ihre Rätsel nicht löst, enthaupten lässt – bis Prinz Kalaf kommt.

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Peter Fischer: Zweitastengesellschaft - Der prämierte Münchner Musikkabarettist (Deutscher Song Contest Troubadour, Kabarettpreis Rostocker Koggenzieher u.a.) verbindet Klavier-Melodien mit komödiantisch-sarkastischer Gesellschaftskritik, mal nachdenklich. 

19:30 - Theater Grüne Zitadelle: Sarg niemals nie - Bestatter Tim übernimmt das Bestattungsunternehmen seines Vaters. Durch einen Zufall entdeckt er, dass aus der Asche Toter die beste Droge aller Zeiten entsteht und er damit die Firma retten kann. Das geht so lange gut, bis die Polizei es entdeckt.

19:30 - Schauspielhaus: Sonny Boys - Neil Simons »Sonny Boys« sind rasantes Pointenfeuerwerk und wehmütige Liebeserklärung ans Theater zugleich. Das Stück war Simons größter Broadwayerfolg, wurde mehrfach verfilmt und wird auch heute noch auf Bühnen in aller Welt gespielt. 

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Aufs Spiel gesetzt - Marion Bach, Heike Ronniger, Hans-Günther Pölitz fragen sich "Ist das Leben nicht ein großes Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel?" Für die Einen ein Brettspiel. Für die Anderen ein Gesellschaftsspiel. Wer Glück hat und vielleicht gut mogeln kann, gewinnt.

20:00 - Theater an der Angel: Himmel und Hölle - Der Engel dritte Versuchung - In einer bilder- und phantasievollen Inszenierung von Helmut Geffke nach der Textvorlage von Therese Thomaschke erspielen Ines Lacroix und Matthias Engel ihren geist- und humorvollen Kommentar auf die ach so heilige Weihnachtszeit. 

Kino/Studiofilme:

16:30 - Moritzhof: Schönheit & Vergänglichkeit - Das besondere an Marquardts Fotografien sind der Exzess und Rausch, den sie ausstrahlen. Filmemacherin Annekatrin Hendel begleitet Sven Marquardt, der sich mit zwei Freunden aus der Ostberliner Punk-Zeit wiedertrifft.

16:45 - Moritzhof: Die schönste Zeit unseres Lebens - Der Film ist eine mitreißende Komödie voller Lebenslust, Charme und Esprit, die auf leichte und amüsante Weise mit der Frage spielt, was das Leben letztlich schön macht.

18:15 - Moritzhof: The kindness of strangers - Kleine Wunder unter Fremden - Das New Yorker Restaurant "Winter Palace" wird zum Ort der unerwarteten Begegnungen von Menschen in Lebenskrisen, deren Schicksal sich durch die Freundlichkeit von Fremden auf wundersame Weise zum Guten wendet.

19:00 - Moritzhof: Wild Rose - Spannendes Portrait, mitreißender Musikfilm, dazu eine Liebeserklärung an Countrymusik aus Nashville und Glasgow: Regisseur Tom Harper zeigt die authentische Reise einer jungen Frau ans Ziel ihrer Hoffnungen.

20:30 - Moritzhof: Die Wache - Der Film ist ein groteskes Kammerspiel, das während 74 Minuten mit schwarzem Humor und schrägen Figuren für ein kurzweiliges und höchst amüsantes Kinoerlebnis sorgen dürfte.

21:00 - Moritzhof: Auerhaus - Im Auerhaus gründen die vier jungen Freunde Höppner, Frieder, Vera und Cäcilia unter den skeptischen Augen der dörflichen Nachbarn eine Schüler-WG. Die Freunde finden es nämlich furchtbar, dass ihr Leben so durchgeplant erscheint.

Party/Disco:

13.12.2019 - 14.12.2019 Flowerpower: The Riven - purer Rock aus Stockholm

22:00 - Buttergasse: Butterfly - mit House-DJ Louis Garcia 

22:00 - Down Town Club: Partynacht im DTC - mit DJ Delkic

22:00 - Buttergasse: Salsa & Latino Night - mit Nic Tunez 

23:00 - Insel Der Jugend: 3000Grad Insel Hopping - Insel-Hopping von Nacht zu Nacht, von Floor zu Floor ... Für die 3000Grad-Crew heißt es wieder „Land in Sicht“. U.a. mit: Manuel Meyer, Molle aka Mollono.Bass, Dole & Kom, Green Lake Project, Bonfante, Pophop, Meerkats, Renga Weh, Arne Schattenberg 

23:00 - Boys‘n‘Beats: Celebrate - Die Partyreihe mit jeder Menge Spaß und Action an der Bar und auf der Tanzfläche! Abtanzen mit den besten Beats aus House, R ’n' B, 80er & Charts.

23:00 - Prinzzclub: Friday I'm in love - Black, HipHop, R'n'B, Partytrash mit DJ Evolution 23:59 - Geheimclub: 1 Jahr Escape - mit Seth van Rinsum, Carla Schubert, Nekrum und Rasch  

... und außerdem:

11:00 - Bahnhofsvorplatz: WinterWunderLand - Aussteller präsentieren Sortimente aus Schweden, Dänemark, Finnland und Norwegen. Originelle Geschenkartikel und weihnachtliche Accessoires sind genauso vertreten wie nordische Spezialitäten wie Köttbullar, Glög, Schwedenpunsch oder Julmust.

11:00 - Hundertwasserhaus "Die Grüne Zitadelle": Winterzauber der Gemütlichkeit - mit den begehbaren Halbkugeln, Spezialitäten wie Glühnwein, Beat-Burger, Whyskey- und Holunderbratwurst, Grünkohl, Märchen im Innenhof, Live-Musik von Marcel Metzner (17 Uhr)

13:00 - City Carré: Kasper und der Riese - Marionettentheater

14:00 - Forum Gestaltung: ganz modern - Die Ausstellung widmet sich der Geschichte, den Persönlichkeiten und Arbeiten der ehemaligen Kunst- und Handwerkerschule in deren ehemaligen Hallen heute das Forum Gestaltung ansässig ist.

15:00 - Altes Theater: Der kleine Muck - Das Märchenmusical - Ein fantasievolles Musical über Selbstvertrauen, Freundschaft und die wahre Bedeutung von Glück.

15:00 - City Carré: Räuber Schwarzbart - Marionettentheater

15:30 - Alter Markt: Kaiserin Adelheid befragt ihre kleinen Untertanen - Märchenrätsel; Bühne Kaiser-Otto-Pfalz

16:30 - Trauerinstitut Pfeiffersche Stiftungen: Trauergruppe für Kinder und Jugendliche - Die Gruppe ist ein Angebot für Kinder/Jugendliche zwischen 6 und 13 Jahren, die ihre Trauer über den Verlust eines geliebten Menschen nicht mehr allein bewältigen können. mit dabei: ausgebildete Trauerbegleiterin, Psychologin und Ehrenamtliche; 5 EUR

17:00 - City Carré: Hänsel und Gretel - Marionettentheater

17:00 - Stadtbibliothek: Märchenhaft ins Wochenende...- mit einer Kamishibai-Geschichte und kleinen Rätseln und Spielen.

18:00 - Netz39 e.V.: Wochentreff: Freifunk Magdeburg - Regelmäßige Diskussionrunde zum Thema

19:00 - Kulturkollektiv:  Abenteuer Blues - wenn eine Frau allein auf Reisen geht - Ein Vortrag über eine erlebnisreiche Reise durch Peru zum Zuhören, Anschauen, Schnuppern und Schmecken.; 10 EUR