header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Veranstaltungen

AUSSTELLUNGEN

09. Dezember10. Dezember11. Dezember12. Dezember13. Dezember14. Dezember15. Dezember16. Dezember
Veranstaltungen vom Samstag, 16. November 2019


Märkte/Messen/Feste:

11:00 - Johanniskirche: Kreuzfahrtmesse - Messe zu allem rund um das Thema Kreuzfahrtreisen.

15:00 - Messe: Nachtflohmarkt - Weit über 270 Händler verwandeln das Messegelände in ein riesiges Antik- und Trödelparadies mit Hunderttausend Raritäten., 2,50 EUR ab 14 J.

­­Führungen/Museum:

11:00 - HUNDERTWASSERHAUS "DIE GRÜNE ZITADELLE": Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 / 17 Uhr, Sa.-So. 11-17 Uhr stündlich; Preis: 8 EUR, erm. 7 EUR

11:00 - SCHIFFSHEBEWERK ROTHENSEE: Führung am Wasserstraßenkreuz - Dauer: 1,5h; Preis: 2,50 EUR, erm. 2 EUR

12:00 - ALTER MARKT: Kulinarische Stadtführung - Fünf Kostproben, viele Empfehlungen und ein unterhaltsamer Rundgang durch Magdeburgs Innenstadt.

14:00 - MAGDEBURGER DOM: Öffentliche Domführung - Mo.-Do./Sa. 14 / 16 Uhr, Fr. 14 Uhr, So. u. an kirchlichen Feiertagen 11.30 / 14 Uhr; Preis: 6 EUR, erm. 4 EUR

Musik/Konzerte:

20:00 - Stadthalle: Chris de Burgh - Der Sänger, bekannt für Songs wie "Lady in Red", bringt mit seiner Band bekannte Songs und die der Alben "Into the Light" und "Moonfleet" auf die Bühne.

16:00 - Wallonerkirche: Magdeburger Motette - Neuer Magdeburger Kammerchor, Leitung: Mathias Vetter, mit a-cappella Programm aus mehreren Jahrhunderten.

19:00 - HOT Alte Bude: kautzrecordz Konzert - mit Herbst in Peking (IndieRock, Berlin), Décor (IndiePopRock aus Halle), Drrst (Live-Songwriting zwischen noise beat und Harmony, Frankfurt/Leipzig), Rusty Balls (Punkrock aus MD); Aftershow mit Vinyl DJ Tommy Baumann (60's/70's/Garage); 10 EUR (Ak)

19:00 - Café "Alt Magdeburg": Tino Eisbrenner - Konzert mit Tino Eisbrenner, Liedermacher, Komponist und Produzent aus Berlin. 20 EUR

19:30 - Forum Gestaltung: 27. Tonkünstlerfest: Kaleidoskop der Kammermusik - Roland Fenes – Gesang, Christine Verständig – Flöten, Christine Dossin – Gitarre, Elisabeth Gebhardt – Viol., Dorothea Schuffenhauer – Klavier, Hermann Naehring – Schlagwerk, Poulence-Duo m. Werken von ua.D. Schuffenhauer, S. Stojantschew, D. Nathow

19:30 - Gesellschaftshaus: Tage der jüdischen Kultur und Geschichte: Simkhat Hanefesh - Abschlusskonzert: Simkhat hanefesh bringt jiddische Lieder und jüdische Musik aus Renaissance und Barock zum Klingen.

20:00 - Flowerpower: Cil City - Cil City steht für erdige, handgemachte Rockmusik aus Österreich - authentisch, energiegeladen und zu 100% live.

20:00 - Feuerwache: Ruff as Stone - Ruff as Stone ist eine Londoner Rockband, die den Blues-und Glam-Rock auf besondere Weise zelebriert. Der Sound der Band ist durch die Rockmusik der 70er und deren musikalischer Vorbilder (u.a. Jimi Hendrix, Led Zeppelin, Aerosmith)

Theater/Kabarett:

14:00 / 15:00 - Schauspielhaus: UTOP 89 ... und wer kümmert sich jetzt um die Fische? - Anlässlich des Jahrestages des Mauerfalls begibt sich das Performance-Duo willems&kiderlen auf Spurensuche in Magdeburg und entwickelt ein Gedankenspiel des Augenblicks: Was wäre, wenn die Stadt heute ein, zwei, viele Utopien von damals leben würde?

15:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle":  Wir stärken unsre Schwächen - Politisches Kabarett m. Marion Bach, Hans-Günther Pölitz - Es war einmal eine Zeit, in der stand Made in Germany für Qualität. Es ist eine Zeit, in der ist in Germany nur noch die Made drin. Das wurmt. Von der Qualität ist nur die Qual geblieben.

16:00 - Theater Grüne Zitadelle: Loriot - das Beste aus seinen gesammelten Werken - Die schönsten Sketche des einzigartigen Vicco von Bülow, z.B. Herr Müller-Lüdenscheidt und Herr Dr. Klöbner in der Badewanne, werden vom Ensemble des Theaters Grüne Zitadelle auf die Bühne gebracht.

17:00 - Puppentheater: Geschichten zur Dämmerung - Zeitreise durch die Geschichte des Puppentheaters mit all den vielfältigen Mitteln, die es zu bieten hat. Der eine oder andere Moment zum Gruseln ist garantiert!

19:30 - Opernhaus: 3 Musketiere - Das Musical erzähklt die Geschichte von D’Artagnan und drei Musketieren, die die königliche Ehre verteigen wollen mit mitreißender Musik von Rock-Songs bis Pop-Balladen und nicht zuletzt auch mit actionreichen Fechtszenen. 

19:30 - Schauspielhaus: Die Pest - Albert Camus zeichnet in seinem Roman ein schonungsloses Bild menschlichen Handelns in einer Katastrophensituation, in der jede Moral sinnlos scheint und das Absurde regiert. Welchem inneren Kompass folgt der Mensch? 

19:30 - Schauspielhaus: Heilig Abend - Im packendem Theaterthriller im Wettlauf mit der Zeit wird die Verhörsituation zwischen zwei Menschen zum Spiel mit wechselnden Strategien und Bündnissen. Ein Stück, in welchem die dramatischen Folgen des gesellsch. Diskurses deutlich werden. 

19:30 - Feuerwache: Kugelblitze "Auf dem rechten Weg gelinkt" - "Auf dem rechten Weg gelinkt", Kabarett unplugged mit den Kugelblitzen Sabine Münz & Ernst Ulrich Kreschel.

19:30 - Moritzhof: Lars Johansen „Lars wars – Waldmanns Rache“
Kulturzentrum Waldmann ist es allmählich leid. Immer soll alles seine Schuld sein. Was kann er denn für das Klima? Nur weil er viel schwitzt, soll er die Schuld für die weltweite Erwärmung tragen? Sein SUV fährt doch gar nicht mit Diesel, sondern mit Heizöl. 

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Reiß aus, Vernunft! - Duoprogramm mit Frank Hengstmann und Bernd Kurt Goetz: Die Unvernunft tritt einen gewaltigen Siegeszug an! Die sogenannten vielen „Unvernünftigen“ sind mit den sogenannten immer weniger werdenden „Vernünftigen“ im ständigen Clinch.

20:00 - Theater Grüne Zitadelle: Caveman: Du sammeln – ich jagen! - Schon seit Anbeginn der Menschheit versuchen Mann und Frau leidenschaftlich, den gemeinsamen Alltag zu meistern. Oder sogar eine Partnerschaft zu führen. Verliebt, verlobt, verdammt witzig – "Caveman" wirft einen Blick ins Innere einer Beziehung.

20:00 - Theater an der Angel: Jahre später, gleiche Zeit - Ein bebildertes Novemberhörstück - über das Lieben, Leiden und Lachen eines Jahrzehnte währenden Seitensprunges, der selbst die Mauer überdauert hat.

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Wir stärken unsre Schwächen - Politisches Kabarett m. Marion Bach, Hans-Günther Pölitz - Es war einmal eine Zeit, in der stand Made in Germany für Qualität. Es ist eine Zeit, in der ist in Germany nur noch die Made drin. Das wurmt. Von der Qualität ist nur die Qual geblieben.

Kino/Studiofilme:

15:00 - Moritzhof: Everest – Ein Yeti will hoch hinaus - Der kleine Yeti Everest ist einem Versuchslabor in Shanghai entkommen und sucht Zuflucht auf den Dächern der Millionenstadt. Mit seinen Freunden Yi, Jin und Peng flieht er vor Laborleiter Burnish zum höchsten Punkt der Erde zu seiner Familie.

15:30 - Moritzhof: Fritzi - Eine Wendewundergeschichte - Ein spannender und unterhaltsamer Animationsfilm über die Kraft und den Mut, die Geschichte zu verändern, der nicht nur junge Zuschauer berühren wird.

17:00 - Moritzhof: Das Wunder von Marseille - Unglaubliche wahre Geschichte eines Jungen, der für seinen Traum alles aufs Spiel setzt, mit seinem Vater ins fremde Frankreich geht und zeigt, dass man trotz aller kulturellen Hürden erfolgreich sein kann.

18:00 - Moritzhof: But Beautiful - Nach seinen streitbaren Filmen „We Feed The World“, „Let’s Make Money“ und „Alphabet“, in denen es um menschliche Haltungen hinter Lebensmittelindustrien, Finanzsystemen und Bildungsthemen ging, widmet sich Erwin Wagenhofer jetzt dem Positiven.

18:30 - Studiokino: Der Krieg auf dem Smartphone - Zuhause bleibt überall - Auf der Flucht waren das Smartphone und die sozialen Netzwerke überlebenswichtige Kommunikations- und Orientierungswerkzeuge für Geflüchtete.; Doku "Nachricht aus Syrien - The War on my phone" + Gespräch

19:00 - Moritzhof: Happy Ending - Helle freut sich darauf, dass ihr WorkaholicMann bald in den Rente geht. Doch der hat sich für die Zeit nach dem Arbeitsleben ein Weingut in Österreich gekauft. Die sehr unterschiedlichen Pläne bringen die Ehe des Paares ins Wanken. 

20:00 - Moritzhof: Bis dann, mein Sohn - Wang Xiaoshuais tief bewegendes Familienepos über mehr als drei Jahrzehnte chinesischer Geschichte von der Kulturrevolution bis zu den Umwälzungen des neuen Jahrtausends.

21:00 - Moritzhof: Morgen sind wir frei - Dramatische Geschichte einer Frau, welche die historische Wahrhaftigkeit Zitats „Die Revolution frisst ihre Kinder“ auf schmerzlichste Art und Weise erfährt.

Party/Disco:

07:00 - Geheimclub: Sieben ab Sieben - Die Afterhour mit Dynamic Perceptions; 7 € ab 7 Uhr

11:00 - Chicago's: Try a Cocktail - Jede Woche einen anderen Cocktail zum Knallerpreis von 5 EUR probieren.

17:00 - HOTEL RATSWAAGE: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - RESTAURANT ELBDAMPFER: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

18:00 - UNI-THEKE IM CAMPUS TOWER: Pitchertag - jeder Pitcher (1,5 l) Bier nur 6,66 EUR

19:00 - DAMNED SOULS - Heavy Metal Club: Cluboffener Abend - Best of Rock & Heavy Metal, Eintritt frei

19:00 - Flowerpower: Rockladen MD - mit DJ Don Krawallo & DJ Andre

19:00 - Factory:  Affentanz 8.0 - Rockparty mit "The Ape Escape" und weiteren Bands der Szene.

22:00 - Down Town Club: 90er/2000er - DJ Henne legt den ganzen Abend die angesagtesten Hits der 90er und 2000er auf.

22:00 - Buttergasse: Dance with Sidney King

23:00 - Studentenclub: Disco - mit DJ Necktie

23:00 - Insel Der Jugend: Katerschmaus mit Dirty Doering
Aus der Kombüse dringt der Bass: Dirty Doering lässt die Plattenteller wackeln und lädt ein zum Katerschmaus.

23:00 - Prinzzclub: Latin Saturday Birthday Special - Best in Latin, Bachata, Merengue Reggaeton, Hip Hop, Black und RNB mit DJ DNS. 
23:00 - Boys‘n‘Beats: Pop The Floor Vol. 5 feat. ME Unique - 
Die größten Hits aus Pop der Neuzeit und vergangenen Zeiten in einem Party-Mix, der für eine gute Stimmung sorgt. Tanzt euch die Seele aus dem Leib zu Britney, Justin, Madonna, Taio, Gaga, Austin, Nicki und vielen weiteren Pop-Ikonen! 

23:00 - Feuerwache: Schwoof - die Party - umsonst tanzen; freier Eintritt mit der SWM-Card; P18! 

23:30 - Factory: School of Rock - November Rain - Party für Freunde zünftiger Gitarrenmusik aus sämtlichen Jahrzehnten und Genres.

... und außerdem:

09:00 - SFC - Squash- & Fitness Center: Squash Happy Hour - Zwei spielen, einer zahlt!

10:00 - Stadtteilbibliothek Flora-Park: Der Magdeburger Bahnhofsvorplatz im Wandel der Zeit - Die Ausstellung zeigt die Entwicklung und die Veränderung des Erscheinungsbildes des Magdeburger Hauptbahnhofes und seines Umfeldes von vor über 100 Jahren bis heute anhand einer Vielzahl von Fotografien. 

10:00 - Festung Mark: hierbleiben - Das Job und Recruitingevent - Magdeburger Job- & Recruitingevent, über 100 Unternehmen werben um Fach- und Führungskräfte. Hochschulabsolventen, Pendler und bereits Abgewanderte stehen dabei im Mittelpunkt und Unternehmen treten mit ihnen in direkten Dialog.; 20 EUR (TK) 

10:00 - Stadtbibliothek: Kinder haben Rechte - Die Unicef-Ausstellung erläutert die wichtigsten Kinderrechte, zeigt Beispiele wie Kinderrechteverwirktlich werden und wie Kinder und Jugendliche sich in Deutschland für ihre Rechte engagieren können.

10:00 - Cracauer 66 - Haus für Gesundheit und gutes Leben: 
Tag der offenen Tür - mit Schnupperkursen, Vorträgen zum Thema Gesundheit, gutem Essen

14:00 - Kulturhistorisches Museum: Auf Spurensuche des Magdeburger Rechts - Vortrag von Dr. S. Bütow

14:00 - Stadtbibliothek: Tag der Toleranz - Interkulturellem Showprogramm, Aktionen für Kinder, kulinarischen Überraschungen und die Möglichkeiten zum Dialog mit anderen Bürgern und Politikern.

14:00 - Technikmuseum: Von der Magdeburger Pilotenrakete über Uniklinikum in die Gartenstadt - Spaziergang mit Vortrag durch das Technikmuseum, das Universitätsklinikum bis zur "Gartenstadt Kolonie Reform" mit neuen Einblicken und kulinarischen Überraschungen.

16:00 - Dance Complex: TAF Ostdeutsche Salsa Meisterschaft 2019 -  Teilnehmer tanzen in den Kategorien Solo, Paar, Formation oder Rueda.; anschl. Live-Musik mit den Los Cuban Boys; 6 EUR (Zuschauer)