header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Veranstaltungen

AUSSTELLUNGEN

17. November18. November19. November20. November21. November22. November23. November24. November
Veranstaltungen vom Freitag, 08. November 2019


Märkte/Messen/Feste:

06.11.2019 - 09.11.2019    Allee-Center: Lions Büchermarkt - Beim jährlichen Bücherflohmarkt des Magedburger Lionsclubs werden wieder Bücher für den guten Zweck verkauft.

Führungen/Museum:

11:00 - HUNDERTWASSERHAUS "DIE GRÜNE ZITADELLE": Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 / 17 Uhr, Sa.-So. 11-17 Uhr stündlich; Preis: 8 EUR, erm. 7 EUR

14:00 - Otto-von-Guericke-Zentrum/Lukasklause: 
Führung im Otto-v.-Guericke-Zentrum - Start und Ende am Guericke-Zentrum, kostenfrei

Musik/Konzert:

19:00 - Café Flair: Mighty Cat - Mighty Cat, das sind vier junge Musiker aus Magdeburg und Umgebung, die Lieder aus Pop, Rock, und Folk mithilfe von Gesang, Cajon und diversen Saiteninstrumenten covern.

19:00 - Altes Theater: VIDA! – Showsensation aus Argentinien mit Nicole Nau & Luis Pereyra - Rhythmus, Musik, Tanz. Chroreograph, Tänzer, Multinstrumentalist Luis Pereyra hat ein ausdrucksstarkes Werk geschaffen. VIDA! sind emblematische Rhythmen Argentiniens, unverfälscht in ihrer kraftvollen puren Form, inszeniert in einem modernen Werk. 

20:00 - AMO: Angelika Milster singt Musical - Die Sängerin präsentiert Die größten Hits aus Musicals wie Mamma Mia, Der Kuss der Spinnenfrau, Tarzan, Ich war noch niemals in New York, Der König der Löwen, Die Schöne und das Biest u.v.m.

20:00 - Hegel Bierbar: Klinge Live - Rock & Fun -Rock, Pop und Ostsongs.

20:00 - Insel Der Jugend: Magdeburg sieht Rot gegen Repression - 13 Acts werden die Insel der Jugend in rotem Licht erstrahlen lassen. An diesem Abend werden klare Ansagen verteilt und kämpferisch, musikalisch verpackt präsentiert. Mit dabei: u.a. Takt 32, Die P, Delirium, Taktikka, Masur, Antifamilia, Notyzze.

20:00 - Moritzhof: MusiSHEans - Guitar Tour - Konzert mit Claire Besson, Karlijn Langendijk und Judith Beckedorf.

Theater/Kabarett:

19:30 - Opernhaus: Anatevka - In Anatevka lebt der traditionsbewusste Tevje mit seiner Frau und fünf Töchtern. Tevjes Welt wird auf den Kopf gestellt, als seine drei ältesten und bereits heiratsfähigen Töchter selbst entscheiden wollen, welchen Mann sie heiraten. 

19:30 - Schauspielhaus: Democrisis. K(ein) Ausweg - In einem interaktiven, lebensechten Point-and-Click-Adventure können Jugendliche durch ihre Entscheidungen und Handlungen erproben, in welcher Welt sie leben wollen und wie die EU aussehen soll.

19:30 - Schauspielhaus: Erste Liebe - Musikalischer Abend von Schauspieler Ralph Opferkuch: Es ist die Geschichte einer "ersten Liebe", die Geschichte zweier junger Menschen, die von der Leidenschaft zur Musik und füreinander erzählt und von der Suche nach einem Platz im eigenen Leben.

19:30 - Texas-Kiste: Kabarett „Prolästerrat“: Tatort Deutschland - Kabarettistische Tatorte sind Europa und natürlich Deutschland, wo man sich unter anderem in den Niederungen der Autobahnen, des Pflegedienstes und der sozialen Medien bewegt.; 10 EUR

19:30 - Feuerwache: Michael Magel - Lippenbekenntnisse - 
Michael Magel spricht, singt und spielt Jürgen von der Lippe.

19:30 - Feuerwache: Miss Lenya, please! - In "Miss Lenya, please!" interpretiert Susanne Bard in der Rolle Lotte Lenya, Sängerin, Schauspielerin und Frau von Kurt Weil, die Kompositionen Weils und lässt das gemeinsame Leben der beiden Revue passieren.

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Tacheles! -  Tacheles heißt Klartext reden. Unverblümt die Wahrheit aussprechen. Und wenn es eins ist, was Brüder können, dann genau das! Die Beiden sind perfekt eingespielt, verstehen sich blind, improvisieren und setzen ihre Pointen mit bewundernswertem Timing!

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Arnulf Rating: Die Jahrespresseschau - 

Ratings erlesene Köstlichkeiten aus dem Kuriositätenkabinett des Mediendschungels. Ein pointierter Blick zurück auf prominente Peinlichkeiten. Und das, was wirklich schiefgelaufen ist.

20:00 - Puppentheater: Froh ist der Schlag unsrer Herzen - Ein heiterer Soloabend mit Bruchstücken, Erinnerungen und Liedern aus der DDR­-Zeit, die der Zufall und die eigene Biografie hinterlassen habe...

20:00 - Theater Grüne Zitadelle: Sarg niemals nie - Bestatter Tim übernimmt das Bestattungsunternehmen seines Vaters. Durch einen Zufall entdeckt er, dass aus der Asche Toter die beste Droge aller Zeiten entsteht und er damit die Firma retten kann. Das geht so lange gut, bis die Polizei es entdeckt.

Kino/Studiofilme:

16:30 - Moritzhof: 2040 - Wir retten die Welt! - Regisseur Damon Gameau macht sich auf die Reise, um herauszufinden, wie die Zukunft im Jahr 2040 aussehen würde, wenn wir einfach die besten Lösungen annehmen würden, die uns zur Verbesserung unseres Planeten zur Verfügung stehen.

17:00 - Moritzhof: Porträt einer jungen Frau in Flammen - In wunderschönen Bildern erzählt die renommierte Regisseurin Céline Sciamma eine feine Liebesgeschichte und formt zugleich ein kraftvolles, modernes Statement über die Situation der Frau über die Jahrhunderte hinweg.

18:30 - Moritzhof: Marianne & Leonard - Words of Love - Der neueste Film des Dokumentarfilmregisseurs Nick Broomfield erzählt die schöne, aber auch tragische Liebesgeschichte zwischen Leonard Cohen und seiner norwegischen Muse Marianne Ihlen.

19:15 - Moritzhof: Happy Ending - Helle freut sich darauf, dass ihr WorkaholicMann bald in den Rente geht. Doch der hat sich für die Zeit nach dem Arbeitsleben ein Weingut in Österreich gekauft. Die sehr unterschiedlichen Pläne bringen die Ehe des Paares ins Wanken.

20:30 - Moritzhof: Parasite - Familie Kim ist ganz unten angekommen. Als der Jüngste in der todschicken Villa der Familie Park zu arbeiten beginnt, gelingt den Kims mit findigen Tricksereien, bemerkenswertem Talent und großem Mannschaftsgeist der gesellschaftliche Aufstieg. 21:00 - Moritzhof: Das Wunder von Marseille - Unglaubliche wahre Geschichte eines Jungen, der für seinen Traum alles aufs Spiel setzt, mit seinem Vater ins fremde Frankreich geht und zeigt, dass man trotz aller kulturellen Hürden erfolgreich sein kann.

Party/Disco:

19:00 - Flowerpower: Querbeat mit DJ Andre

22:00 - Buttergasse: Chocolate Butter - In der Veranstaltungsreihe Chocolate Butter werden die besten HipHop & R 'n' B Beats gefeiert.; P21!; 10 EUR (Ak)

23:00 - Boys‘n‘Beats: Celebrate - Die Partyreihe mit jeder Menge Spaß und Action an der Bar und auf der Tanzfläche! Abtanzen mit den besten Beats aus House, R ’n' B, 80er & Charts. 

23:00 - Prinzzclub: Friday I'm in Love - Black, Hip Hop, Trap, Rapshit und Bass mit DJ Sicstyle.

23:00 - Factory: Knorkator - Zweck ist Widerstandslos - Die Berliner Band Knorkator ist eine schillernde und außergewöhnliche Musikformation, der es gelingt, souverän und verspielt aggressiven Hardcore Metal mit feinsinnigem und klassischem Tonsatz zu verbinden.

... und außerdem:

09:00 - Gesellschaftshaus: Mal- und Improvisationsworkshop - Musik hören, Musik malen, Musik improvisieren, mit dem Duo Gelland das Entstehen neuer Klänge erleben – Cecilia und Martin Gelland gestalten einen erlebnisreichen interaktiven Workshop.; Anm. Tel. 540 6776 Mehr anzeigen

10:00 - Stadtteilbibliothek Flora-Park: Der Magdeburger Bahnhofsvorplatz im Wandel der Zeit - Die Ausstellung zeigt die Entwicklung und die Veränderung des Erscheinungsbildes des Magdeburger Hauptbahnhofes und seines Umfeldes von vor über 100 Jahren bis heute anhand einer Vielzahl von Fotografien.

10:00 - Stadtbibliothek: Jeder lernt Gitarre - Der Gitarrist und Pädagoge Samuel Klemke zeigt, wie man Gitarre spielt. Eine Gitarre muss mitgebracht werden. 

10:00 - Stadtbibliothek: Kinder haben Rechte - Die Unicef-Ausstellung erläutert die wichtigsten Kinderrechte, zeigt Beispiele wie Kinderrechteverwirktlich werden und wie Kinder und Jugendliche sich in Deutschland für ihre Rechte engagieren können.

11:00 - Stadtteilbibliothek Flora-Park: Onleihe-Sprechstunde - Gezeigt wird, wie man E-Medien rund um die Uhr an 7 Tagen in der Woche unter www.biblio24.de entleihen kann und wie E-Reader funktionieren.

16:30 - Stadtteilbibliothek Flora-Park: Bilderbuchkino: Es klopft bei Wanja in der Nacht - In einer eisigen Winternacht bittet ein frierender Hase um Zuflucht. Wenig später pochen ein Fuchs und dann auch noch ein Bär an Wanjas Tür. Und weil der Schneesturm gar so fürchterlich tobt, sind sie nun zu viert in Wanjas Stube.

16:30 - Trauerinstitut Pfeiffersche Stiftungen: Trauergruppe für Kinder und Jugendliche - Die Gruppe ist ein Angebot für Kinder/Jugendliche zwischen 6 und 13 Jahren, die ihre Trauer über den Verlust eines geliebten Menschen nicht mehr allein bewältigen können. mit dabei: ausgebildete Trauerbegleiterin, Psychologin und Ehrenamtliche; 5 EUR 

17:00 - Stadtbibliothek: Märchenhaft ins Wochenende... mit einer Kamishibai-Geschichte und kleinen Rätseln und Spielen.

18:00 - Mantra Yoga Workshop: Yogaschule Karen Schmidt - Sundaram ist ein begnadeter Mantrakünstler und gibt unterschiedliche Themenenbezogene Workshops. 


Themen: