header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Veranstaltungen

AUSSTELLUNGEN

23. Juli24. Juli25. Juli26. Juli27. Juli28. Juli29. Juli30. Juli
Veranstaltungen vom Mittwoch, 17. Juli 2019

Führungen/Museum:

11:00 - HUNDERTWASSERHAUS "DIE GRÜNE ZITADELLE": Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 / 17 Uhr, Sa.-So. 11-17 Uhr stündlich; Preis: 8 EUR, erm. 7 EUR

12:30 - KUNST­MU­SE­UM KLOS­TER UN­SER LIE­BEN FRAU­EN: Kunstpause - Führung in einer der Ausstellungen des Kunstmuseums; Preis: 2 EUR

14:00 - MAGDEBURGER DOM: Öffentliche Domführung - Mo.-Do./Sa. 14 / 16 Uhr, Fr. 14 Uhr, So. u. an kirchlichen Feiertagen 11.30 / 14 Uhr; Preis: 6 EUR, erm. 4 EUR

15:00 - KUNST­MU­SE­UM KLOS­TER UN­SER LIE­BEN FRAU­EN: Kunst mit Kindern - für kleine Kunstpiraten und neugierige Farbmäuse ab 5 Jahren

17:00 - KUNSTMUSEUM KLOSTER UNSER LIEBEN FRAUEN: Lampion- und Lichterführung für Kinder - Bei dieser speziellen Stadtführung können Kinder im Alter von 5 bis 14 Jahren mit ihren Eltern die Stadt auf eine ganz andere Weise entdecken: Gemeinsam mit dem Stadtführer wird das historische Domviertel erkundet.

Kabarett/Theater:

10:30 - PUP­PEN­THEA­TER: Die Schild­krö­te hat Ge­burts­tag - Die Schild­krö­te Aga­the hat Ge­burts­tag und hofft dar­auf, dass ih­re Gäs­te ih­ren gro­ßen Her­zens­wunsch er­fül­len. Doch nie­mand denkt über ei­ge­ne Be­dürf­nis­se hin­aus und so be­kommt die Schild­krö­te nur Ge­schen­ke, mit de­nen sie nichts an­fan­gen kann. (ab 4 J.)

20:30 - GARTEN DER MÖLLENVOGTEI: Räuber 2.0 oder Auch Scheitern will gekonnt sein - Die Compagnie Magdeburg 09 bringt anlässlich ihres 10. Geburtstages Schillers Klassiker "Die Räuber" in moderner Form mit Witz und Ernsthaftigkeit auf die Bühne.

20:30 - PUPPENTHEATER: Hofspektakel: Struwwelpeter - Die Tiger Lillies nahmen H. Hoffmanns Erziehungsgeschichten als Stoffgrundlage für eine grotesk-makabre Junk-Oper. Skurril, poetisch und schaurig-schön entspinnt sich die treibende Kraft der „bösen“ Kinder, deren Verhalten zu fatalen Folgen führt.

20:30 - THEATER AN DER ANGEL: Sommer in der Villa oder Wo die Liebe hinfällt - Die Besucher erwartet nicht nur eine Hausführung, sondern auch ein circensisches Gartenspektakel mit sommerlichem Wein und Komödianten aus Frankreich, Berlin und der Schweiz.

Kino/Studiofilme:

15:00 - MORITZHOF: Die sagenhaften Vier - Der Film ist angelehnt an das berühmte Märchen „Die Bremer Stadtmusikanten“ der Gebrüder Grimm. Der Film erzählt eine ganz eigene Version der wunderbar komischen Abenteuer von vier liebenswerten Antihelden.

15:00 - STUDIOKINO: Yesterday - Eine Welt ohne die Beatles und ihre Songs – eigentlich unvorstellbar! Doch der Regiestar Danny Boyle und Drehbuchautor Richard Curtis nehmen genau dieses Thema und wirbeln es gründlich durcheinander. Das Ergebnis ist ein zauberhafter und absolut sommerhit-verdächtiger Musikfilm in bester britischer Komödientradition.

16:00 - MORITZHOF: Rocca verändert die Welt - Geschichte eines 11-jährigen Mädchens, welches ihren Freunden beweisen will, dass auch ein Kind die Welt verändern kann.

17:00 - MORITZHOF: Kaviar - Die austro-russische Regisseurin Elena Tikhonova nutzt ihren Insider-Blick auf die russische Schickeria in Wien für eine rasante Culture-Clash-Komödie.

17:00 - STUDIOKINO: Unsere große kleine Farm - Weil ihr geliebter Hund Todd zu viel bellt, verlieren Molly und John ihr Apartment. Das Paar verlässt daraufhin die Großstadt und stürzt sich Hals über Kopf in die Verwirklichung eines langgehegten großen Traums: die Gründung einer eigenen Farm.

17:30 - MORITZHOF: Kursk - Im Thriller von Thomas Vinterberg kämpft die Besatzung eines U-Boots ums Überleben.

17:30 - STUDIOKINO: Don’t give a Fox - Ambitionierte, dänische Doku über eine Gruppe skateboardfahrender Mädchen.

18:15 - MORITZHOF: Tel Aviv on fire - Vor dem Hintergrund des Nahostkonfliktes gelingt Regisseur Sameh Zoabi das Kunststück einer absurden und unglaublich witzigen Komödie.

19:00 - MORITZHOF: Electric Girl - Der Wunsch, die Welt zu retten, ist vielleicht größenwahnsinnig, aber an sich nicht verrückt, so Regisseurin Ziska Riemann. Auch ihre Protagonistin Mia hat sich vorgenommen, die Welt zu retten, doch der Kurzschluss lässt nicht lange auf sich warten.

19:00 - STUDIOKINO: Yesterday - Eine Welt ohne die Beatles und ihre Songs – eigentlich unvorstellbar! Doch der Regiestar Danny Boyle und Drehbuchautor Richard Curtis nehmen genau dieses Thema und wirbeln es gründlich durcheinander. Das Ergebnis ist ein zauberhafter und absolut sommerhit-verdächtiger Musikfilm in bester britischer Komödientradition.

19:30 - STUDIOKINO: Das melancholische Mädchen - Eine junge Frau driftet durch die Großstadt und sucht nach einem Schlafplatz und vor allem nach einem Sinn in all dem postmodernen, neoliberalen Wahnsinn. In 15 komischen Begegnungen erforscht der Film unsere postmoderne Gesellschaft zwischen Prekarisierung und Self Marketing, serieller Monogamie und Neo-Spiritualität, Ernüchterung und Glückszwang.

20:00 - MORITZHOF: Rocketman - „Rocketman“ ist der erste Film über das wechselhafte Leben und die Karriere des britischen Popmusikers Elton John. Gegen den Willen seines Vaters und geplagt von Selbstzweifeln, verfolgt der junge Musiker den Traum von einer Musikkarriere.

20:15 - CINEMAXX: Männerabend: Anna - Der neue Thriller von Luc Besson über ein Model, das für den KGB arbeitet.

20:15 - MORITZHOF: Kursk - Im Thriller von Thomas Vinterberg kämpft die Besatzung eines U-Boots ums Überleben.

21:00 - STUDIOKINO: Rebellinnen – Leg’ dich nicht mit Ihnen an! - Deftige schwarze Komödie um drei Arbeiterinnen aus der Provinz, die mit einer Leiche und einer Tasche voller Geld konfrontiert werden.

Party/Disco:

17:00 - HOTEL RATSWAAGE: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

17:00 - INSEL DER JUGEND: Home Sweet Home Open Air - Sonne und coole Beats mit DJ genießen, Eintritt frei

18:00 - RESTAURANT ELBDAMPFER: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

19:00 - MOONLIGHT: Cocktail Tag - Immer mittwochs gibt’s alle Cocktails für nur 3,90 EUR.

... und außerdem:

09:00 - GRU­SON-GE­WÄCHS­HÄU­SER: For­scher, Samm­ler, Pflan­zen­jä­ger – un­ter­wegs mit Hum­boldt & Co. - An­läss­lich des 250. Ge­burts­ta­ges von Alex­an­der von Hum­boldt be­leuch­tet die Aus­stel­lung die Schick­sa­le all je­ner, die als Pflan­zen­samm­ler in ent­le­ge­ne Win­kel der Er­de vor­ge­drun­gen sind.

14:00 - KINDER- & FAMILIENZENTRUM EMMA: Lebensmittel-retten-Magdeburg-Einweisung - Infoveranstaltung zum Projekt. Werdet Lebensmittelretter!

15:00 - JAHRTAUSENDTURM: Familienspaß: Zeitreise in die Vergangenheit - Auf den sechs Ausstellungsebenen zeigen ca. 250 Exponate, Darstellungen und Experimente anschaulich, wie sich die Welt verändert und die Menschheit entwickelt hat. Anfassen und Ausprobieren ist hier ausdrücklich erwünscht!

15:00 - KINDER- & FAMILIENZENTRUM EMMA: Krabbelgruppe - Die offene Krabbelgruppe bietet Raum für Eltern mit Babys von 0-1 Jahr zum Austausch, Gesprächen und den ersten Kontakten für die kleinen, kostenfrei, ohne Anmeldung.

16:00 - KOBES KONTAKT- UND BERATUNGSSTELLE FÜR SELBSTHILFEGRUPPEN: Treffen der Selbsthilfegruppe "Gefühlswelten"-Borderline

18:00 - SCHAUWERK (Breiter Weg 114a): Werk­schau De­sign - Ob­jek­te, In­stal­la­tio­nen und Ak­ti­ons­kunst. Hier wer­den die Er­geb­nis­se aus dem Ba­che­lor-Stu­di­en­gang In­dus­tri­al De­sign so­wie aus den Mas­ter-Stu­di­en­gän­gen In­ter­ac­tion De­sign und En­gi­nee­ring De­sign der Hochschule Magdeburg-Stendal prä­sen­tiert. Au­ßer­dem gibt es Vor­trä­ge und Work­shops. VER­NIS­SA­GE

19:15 - MANGALAYOGA: Meditation - MAM MantraAtemMeditation mit Mangala; bitte anmelden: (0391) 555 76 13

Themen: