header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Veranstaltungen

AUSSTELLUNGEN

17. Juni18. Juni19. Juni20. Juni21. Juni22. Juni23. Juni24. Juni
Veranstaltungen vom Dienstag, 18. Juni 2019

Führungen/Museum:

11:00 - Hun­dert­was­ser­haus "Die Grü­ne Zi­ta­del­le": Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 / 17 Uhr, Sa.-So. 11-17 Uhr stündlich; Preis: 8 EUR, erm. 7 EUR

14:00 - Magdeburger Dom: Öffentliche Domführung - Mo.-Do./Sa. 14 / 16 Uhr, Fr. 14 Uhr, So. u. an kirchlichen Feiertagen 11.30 / 14 Uhr; Preis: 6 EUR, erm. 4 EUR

17:00 - Haus der Romanik: Führung über den Fürstenwall - Die Stadtführerin Gisela Opitz beginnt ihren Spaziergang am Haus der Romanik, führt durch den Möllenvogteigarten, zum Fürstenwall, vorbei am ehemaligen Wehrturm "Kiek in de Köken" bis zum markanten Wasser- und Schifffahrtsamt.

Musik/Konzerte:

19:00 - Opernhaus: Jugendsinfonieorchester - Des Konservatoriums "Georg Philipp Telemann" gibt ein Gastspiel im Opernhaus.

Theater/Kabarett:

11:00 - Opernhaus: Kinderoper "Hoffmanns Erzählungen" - Niklas lebt nur mit seinem Vater Hoffmann zusammen. Als in dessen Leben eine neue Frau tritt, machen sich Ängste und Zweifel breit. Diese verfolgen ihn sogar bis in seine Träume.

Kino/Studiofilme:

10:30 - Moritzhof: Zwischen den Zeilen - In diesem Film zeichnet der preisgekrönte Regisseur Olivier Assayas mit leichter Hand ein feines Sittenbild des intellektuellen Pariser Literaturbetriebs. Intelligentes Kino und beste französische Unterhaltung.

16:15 - Moritzhof: Van Gogh und Ja­pan - Ex­hi­bi­ti­on on Screen - In der Aus­stel­lung, „Van Gogh & Ja­pan“ im Van Gogh Mu­se­um in Ams­ter­dam, auf der die­ser Film ba­siert, kann man se­hen, war­um er das tat. Ob­wohl Vin­cent van Gogh Ja­pan nie be­such­te, war es das Land, das ihn und sei­ne Kunst am stärks­ten be­ein­fluss­te.

17:00 - Moritzhof: Sunset - Regisseur Nemes gelingt eine präzise Schilderung einer Zivilisation am Abgrund. In fein komponierten Bildern und mit virtuosem Gespür für die flirrend-dekadente Atmosphäre vor dem Ersten Weltkrieg schildert er die Geschichte seiner jungen Heldin.

17:30 - Moritzhof: Rocketman - „Rocketman“ ist der erste Film über das wechselhafte Leben und die Karriere des britischen Popmusikers Elton John. Gegen den Willen seines Vaters und geplagt von Selbstzweifeln, verfolgt der junge Musiker den Traum von einer Musikkarriere.

17:30 - Studiokino: Push – Für das Grundrecht auf Wohnen - Der Dokumentarfilm untersucht, warum wir es uns nicht mehr leisten können, in unseren Städten zu wohnen. Wer sind die Akteure und was sind die Faktoren, die Wohnraum zu einem der größten Probleme der heutigen Zeit machen?

18:15 - Moritzhof: Ramen Shop (OmU) - Von Familiengeheimnissen und zaubrischen Rezepten. Der Film von Eric Khoo erzählt von der Suche eines jungen Menschen nach einem Platz in der Welt und nimmt uns mit auf eine köstliche Bildungsreise in die Küchen und Seelen Japans.

19:30 - Moritzhof: Burning - Yoo Ah-in und Jun Jong-seo brillieren neben Steve Yeun in diesem psychologisch vielschichtigen Suspense-Thriller, der mit seinen poetisch-melancholischen Bildern als neues Meisterwerk des südkoreanischen Genrekinos hervorsticht.

20:00 - CinemaxX: Sneak Preview - Du liebst Überraschungen und willst ausgewählte Filmhighlights schon vor offiziellem Kinostart sehen? Doch was gezeigt wird, bleibt bis zum Filmbeginn geheim!

20:00 - Moritzhof: The Dead Don’t Die - Independentregisseur Jim Jarmush lässt die Toten auferstehen in seiner Horrorkomödie, einem satirischen Ausflug ins Zombiegenre.

20:00 - Otto-v.-Guericke-Universität: Hörsaal im Dunkeln Double Feature: Ralph reicht's und Chaos im Netz - Trickfilm Double Feature bei Hörsaal im Dunkeln. Dieses Mal mit Ralph reicht's und Chaos im Netz.

20:00 - Studiokino: Britt-Marie war hier - 40 Jahre dasselbe Leben, dieselbe Routine, dieselben Listen, die man Tag für Tag arbeitet. Eintönig, aber irgendwie auch heimelig – zumindest für Britt-Marie, deren Leben sich erst ändert, als ihr Mann Kent einen Herzinfarkt hat und herauskommt, dass er sie betrügt.

20:15 - Moritzhof: Zwischen den Zeilen - In diesem Film zeichnet der preisgekrönte Regisseur Olivier Assayas mit leichter Hand ein feines Sittenbild des intellektuellen Pariser Literaturbetriebs. Intelligentes Kino und beste französische Unterhaltung.

Party/Disco:

11:00 - Chi­ca­go's: Try a Cock­tail - Je­de Wo­che ei­nen an­de­ren Cock­tail zum Knal­ler­preis von 5 EUR pro­bie­ren.

17:00 - Jasmin Lounge: Cocktail-Tag - alle Cocktails für 4,90 EUR

17:00 - Hotel Ratswaage: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

19:00 - Flowerpower: Musik-Bingo mit DJ Seventh Son

19:00 - Kartell: Cocktail Happy Hour - alle Cocktails zum halben Preis

23:00 - Studentenclub Baracke: Oldie-Disco mit DJ Else

... und außerdem:

17:00 - KOBES Kontakt- und Beratungsstelle für SELBSTHilfegruppen: Treffen der Selbsthilfegruppe "Sandbank"

18:30 - Moritzhof: Andreas Jorns „How Dunnit?“ - Andreas Jorns ist Fotograf, Buchautor und Publizist. Seine fotografischen Arbeiten vertreibt er in Form von Bildbänden und Artbooks im Eigenverlag über seinen Webshop. Im Vortrag erzählt er anhand von ausgewählten Arbeiten, wie diese entstehen. VORTRAG

18:00 - Sternbrücke: AOK-Laufschule mit Ralf Eger - Der Laufexperte erklärt u.a., wie man Lauffehler vermeiden kann und führt unter fachlicher Anleitung an den Laufsport heran. Kostenfrei

18:30 - Nordpark: Boule (Petanque) - Mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Magdeburg wird im Nordpark im Sommer regelmäßig Boule (Petanque) gespielt. Interessenten und Neulinge sind willkommen, Leihkugeln stehen vor Ort zur Verfügung.

Themen: