header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Veranstaltungen

AUSSTELLUNGEN

26. Mai27. Mai28. Mai29. Mai30. Mai31. Mai01. Juni02. Juni
Veranstaltungen vom Donnerstag, 16. Mai 2019

Märkte/Messen/Feste:

16:00 - Forum Gestaltung: Markt der Möglichkeiten und Tag der offenen Tür - Info- und Mitmach-Stände informieren über die vielfältigen Möglichkeiten kultureller Bildung und die Expertise der .lkj) Sachsen-Anhalt e. V., Angebote sind u.a. Führung durch die .lkj)-Geschäftsstelle, Kunst-neu-schaffen, Hörstation mit Hörspielen

Führungen/Museum:

11:00 - Hun­dert­was­ser­haus "Die Grü­ne Zi­ta­del­le": Füh­run­gen in der Grü­nen Zi­ta­del­le - Mo.-Fr. 11 / 15 / 17 Uhr, Sa.-So. 11-17 Uhr stündlich; Preis: 8 EUR, erm. 7 EUR

14:00 - Magdeburger Dom: Öffentliche Domführung - Mo.-Do./Sa. 14 / 16 Uhr, Fr. 14 Uhr, So. u. an kirchlichen Feiertagen 11.30 / 14 Uhr; Preis: 6 EUR, erm. 4 EUR

15:00 - Puppentheater: Führung in der villa p. - Preis: 7 EUR, erm. 4 EUR

Musik/Konzert:

19:30 - Opernhaus: 9. Sinfoniekonzert - mit Werken von Carl Nielsen, Edvard Grieg und Jean Sibelius.

20:00 - Feuerwache: Alina - In den vergangenen Jahren machte Alina als Newcomerin von sich Reden. Nach zwei erfolgreichen Tourneen bringt sich ihren Song "Die Einzige" und Hits ihres neuen Albums in akustischem Gewand auf die Bühne.

20:00 - Forum Gestaltung: Elephant’s Foot stampft und singt mehrstimmig auf der Bühne - Gelassen malen Elephant’s Foot ihr eigenes Bild von einem London der 70er. Kompromisslos verschmelzen sie dabei schwere, groovige Riffs, bei denen die Bühne bebt, mit mehrstimmigem Gesang und dem Drang nach Improvisation. Anmeldung via lkj!

20:00 - Stübchen in der Festung Mark: Stübchen-Session - Bei der Stübchen-Session können Magdeburgs Musiker, ganz gleich welcher Stil, egal ob Hobby oder Profi, in der Kulturwerkstatt des Stübchens den musikalischen Ton angeben.

Theater/Kabarett:

09:00 / 10:30 - Pup­pen­thea­ter: Die fa­bel­haf­ten Drei. Ge­schich­ten über Angst und Mut - Sie be­geg­nen sich auf ei­nem ge­heim­nis­vol­len, un­wirk­lich schei­nen­den Spiel­platz: ein Mäd­chen und zwei Jungs. Sie sind neu­gie­rig auf­ein­an­der, ent­de­cken sich und die Welt, die sie um­gibt. Zu die­ser ge­hört auch ein Ob­jekt, das her­um­steht. Ein Ufo?

09:00 / 10:30 - Pup­pen­thea­ter: Die Schild­krö­te hat Ge­burts­tag - Die Schild­krö­te Aga­the hat Ge­burts­tag und hofft dar­auf, dass ih­re Gäs­te ih­ren gro­ßen Her­zens­wunsch er­fül­len. Doch nie­mand denkt über ei­ge­ne Be­dürf­nis­se hin­aus und so be­kommt die Schild­krö­te nur Ge­schen­ke, mit de­nen sie nichts an­fan­gen kann. (ab 4 J.)

19:30 - Africambo Lodge im Zoo: Zoo Theater: Hennys erotisches Tierleben - Ein Mondscheinspaziergang durch den Zoo mit Ines Lacroix beleuchtet das tierische Liebesleben von Männchen und Weibchen in fremden Gehegen und heimischen Schlafzimmern. Preis: 25 EUR

19:30 - Feuerwache: Die Kugelblitze "Ihr habt sie doch nicht alle!" - Doch, wir haben sie noch alle, sagen "Die Kugelblitze" - aber nicht mehr der Reihe nach! Kabarett unplugged!

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Väterdämmerung - Kabarett von und mit Frank, Sebastian & Tobias Hengstmann

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Aufs Spiel gesetzt - Marion Bach, Heike Ronniger, Hans-Günther Pölitz fragen sich "Ist das Leben nicht ein großes Mensch-ärgere-dich-nicht-Spiel?" Für die Einen ein Brettspiel. Für die Anderen ein Gesellschaftsspiel. Wer Glück hat und vielleicht gut mogeln kann, gewinnt.

Kino/Studiofilme:

10:30 - Moritzhof: Stan & Ollie - Stan Laurel und Oliver Hardy, das beliebteste Komiker-Duo der Welt, befindet sich 1953 auf Tour durch Großbritannien. Es gelingt ihnen zu begeistern, doch die Gespenster ihrer Vergangenheit holen sie ein und stellen ihre Freundschaft auf die Probe.

15:00 - Studiokino: Nur eine Frau - Ein Mann erschießt eine junge Frau auf offener Straße. Drei Schüsse aus nächster Nähe. Die Kugeln treffen sie ins Gesicht. Die Frau ist seine Schwester. Ein Mord »im Namen der Ehre«. In ihrem aufrüttelnden Drama zeigt Regisseurin Sherry Hormann die Hintergründe dieses realen Frauen-Schicksals im Berlin unserer Tage.

15:30 - Mo­ritz­hof: Der Floh­markt von Ma­dame Clai­re - Mit be­tö­ren­der Ele­ganz und an­mu­ti­ger Sinn­lich­keit kehrt die Gran­de Da­me des fran­zö­si­schen Ki­nos, Ca­the­ri­ne De­neuve, an der Sei­te ih­rer Toch­ter Chi­a­ra Mastroi­an­ni auf die Ki­no­lein­wand zu­rück.

16:15 - Moritzhof: Under the Tree - Die dichte Erzählung um streitende Nachbarn und eine Ehekrise im isländischen Idyll ist vollgepackt mit bittersüß-schwarzem Humor. Ein Paradestück des jungen und innovativen europäischen Arthouse-Kinos.

17:00 - St­udiokino: Wir – Der Sommer, als wir unsere Röcke hoben… - Acht Teenager, vier Mädchen und vier Jungs, ein Sommer im Niemandsland an der belgisch-niederländischen Grenze. Was sich wie der Beginn eines typischen Coming-of-Age-Films anhört, wird in René Ellers Verfilmung des Skandalromans von Elvis Peeters zu einem schnell eskalierenden Exzess aus Sex, Gewalt und einer Gesellschaft, die jeglichen moralischen Kompass längst verloren hat.

17:30 - Moritzhof: Greta - Frances findet eine Handtasche in der New Yorker U-Bahn und bringt sie der Besitzerin, der eleganten Witwe Greta, nach Hause. Das Schicksal scheint zwei einsame Seelen zusammengeführt zu haben. Doch Greta legt Handtaschen nur als Köder aus.

18:15 - Moritzhof: Stan & Ollie - Stan Laurel und Oliver Hardy, das beliebteste Komiker-Duo der Welt, befindet sich 1953 auf Tour durch Großbritannien. Es gelingt ihnen zu begeistern, doch die Gespenster ihrer Vergangenheit holen sie ein und stellen ihre Freundschaft auf die Probe.

19:00 - OLi Lichtspiele: Eine Komödie im Mai - Mit Einführung in den Film, Louis Malle schuf eine heiter-melancholische Gesellschaftskomödie über das Scheitern einer Revolte, die ein ganzes Land bewegte und für wenige Stunden auch den Alltag einer großbürgerlichen Familie durcheinanderwirbelt.

19:30 - Moritzhof: Das Familienfoto - Die drei Geschwister Gabrielle, Elsa und Mao könnten unterschiedlicher kaum sein. Da haben ihre getrennt lebenden Eltern ganze Arbeit geleistet. Als der Großvater stirbt, ist die in alle Winde verstreute Familie gezwungen, sich zusammen zu raufen.

19:30 - St­udiokino: Der Boden unter den Füßen - Lola hat die 30 noch nicht erreicht, ist aber als Unternehmensberaterin und auch sonst souveräne moderne Frau voll in der Erfolgsspur. Doch an Lola kommt keiner ran. Auch weil niemand erfahren soll, dass sie eine ältere Schwester hat, Conny, die mit psychischen Störungen zu kämpfen hat und nie einen Schritt vor ihre Wohnung setzt. Damit kann Lola umgehen. Als Conny jedoch einen Suizidversuch unternimmt, sieht auf einmal alles anders aus.

20:00 - St­udiokino: Breakthrough – Zurück ins Leben - Als John, der Adoptivsohn von Joyce Smith, auf dem Missouri Lake ins Eis einbricht, scheint alles verloren. Doch, obwohl John leblos darliegt, weigert sich Joyce, ihn aufzugeben. Ihr starker Glaube inspiriert alle Menschen in ihrem Umfeld, für John zu beten, trotzdem ähnlich gelagerte Fälle und medizinische Prognosen gegen eine Genesung sprechen.

20:15 - Moritzhof: Das Ende der Wahrheit - Martin Behrens, Zentralasien-Experte beim Bundesnachrichtendienst, ist sich sicher, durch seine Arbeit einen Beitrag zur Wahrung der nationalen Sicherheit zu leisten. Doch nach einem brutalen Anschlag auf ein Münchner Restaurant wachsen Zweifel ...

Party/Disco:

17:00 - Hotel Ratswaage: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR. 

19:00 - Flowerpower: Donnerstanz mit Djane Onanie

20:00 - Cocktailbar ONE: Happy Hour - Jeden Donnerstag riesige Cocktailauswahl zum Preis von 3,50 EUR.

21:00 - Feuerwache: Tango-Café - Übungsabend

21:00 - Forum Gestaltung: DJ Kollege Barfuß - Schwoofen unterm Sternenzelt - DJ'ing und DJ Kollege Barfuß legt auf und es darf getanzt werden. Eure Gehörgänge erwartet ein floraler Mix aus Rock- & Disco, 80’s, HipHop, 90er Trash und 2000er R&B.; Eintritt frei; Anmeldung via lkj erwünscht.

... und außerdem:

17:00 - Forum Gestaltung: Der Pascha von Magdeburg. Der Orient in Mitteldeutschland - Thematisiert wird der Weg zum Buch von der Idee, über Workshops, Recherche, Illustrationsarbeit, Übersetzungen, Layout bis zur Leipziger Buchmesse und in die Läden – partizipativ, mehrsprachig. Die Autoren und Illustratoren lesen selbst. LESUNG

18:00 - Gedenkstätte Moritzplatz: Ostdeutsche Ehen vor Gericht - Die DDR hatte eine der weltweit höchsten Scheidungsraten. Eine Ehescheidung war nur mit wenigen Hürden verbunden. Anja Schröter analysiert den Zeitraum des letzten DDR-Jahrzehnts über die Umbrüche 1989/90 bis hin zur Jahrtausendwende. VORTRAG

18:15 - Forum Gestaltung: Talkrunde: Stellenwert und Auftrag kultureller Bildung heute und für die Zukunft - Wie drücken sich Menschen künstlerisch aus? Was möchten Menschen lernen? Was lässt diese staunen? Wann/wo sind Personen offen für neue Eindrücke? mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Praxis des Themenfeldes kultureller Bildung; Anmeldung via lkj!

19:00 - Sporthalle der Sekundarschule „J.-W.-v.-Goethe“: Sport treiben in Gemeinschaft - Volleyball, Badminton und Yoga

Themen: