header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image

Sonstige Veranstaltungen

AUSSTELLUNGEN

19. März20. März21. März22. März23. März24. März25. März26. März
AUSSTELLUNGEN

01.10.2018 - 22.03.2019 / STASI-UNTERLAGEN-BEHÖRDE, AUSSENSTELLE MAGDEBURG
ÜBERWACHEN. VERÄNGSTIGEN. VERFOLGEN. – STASI. DIE GEHEIMPOLIZEI DER DDR
DIE AUSSTELLUNG ZEIGT ANHAND VON FÜNF THEMENBEREICHEN DIE ÜBERWACHUNG UND KONTROLLE DER DDR-BEVÖLKERUNG DURCH DIE STAATSSICHERHEIT. FÜNF EINZELSCHICKSALE VERMITTELN EINDRÜCKLICH, WIE DIE STASI IN DAS LEBEN DER MENSCHEN EINGRIFF.
ÖFFNUNGSZEITEN: MO.–DO. 8–17 UHR, FR. 8–14 UHR

01.11.2018 - 30.06.2019 / LITERATURHAUS
KUNST UND LEBEN. GEORG KAISER - DRAMATIKER DER MODERNE.
GEORG KAISER WURDE AM 25. NOVEMBER 1878 IN MAGDEBURG IN GEBOREN. DIE AUSSTELLUNG DER AKADEMIE DER KÜNSTE BERLIN ERINNERT AN DEN SCHRIFTSTELLER GEORG KAISER, DER ALS DER VIELSEITIGSTE UND MEISTGESPIELTE DRAMATIKER DES EXPRESSIONISMUS GILT.
ÖFFNUNGSZEITEN: MO.–FR. 10–12/14–16 UHR UND ZU VERANSTALTUNGEN

09.01.2019 - 15.03.2019 / MEDIZINISCHE ZENTRALBIBLIOTHEK (HAUS 41)
ZEICHNUNGEN AUS FÜNF JAHRZEHNTEN
IM JAHR DES 60-JÄHRIGEN BESTEHENS DER MEDIZINISCHEN ZENTRALBIBLIOTHEK PRÄSENTIERT DER MAGDEBURGER MALER UND GRAFIKER WOLFGANG WÄHNELT ARBEITEN AUS FÜNF JAHRZEHNTEN KÜNSTLERISCHEN SCHAFFENS.
ÖFFNUNGSZEITEN: ZU DEN GÄNGIGEN ÖFFNUNGSZEITEN

30.01.2019 - 04.04.2019 / FLURGALERIE EISENBART
LICHTERREGEN
DIE BEIDEN MAGDEBURGER KATRIN UND GERT FIEDLER ZEIGEN FOTOGRAFIEN VON EINEM DER SPEKTAKULÄRSTEN NATUREREIGNISSE – DEM POLARLICHT. DIE BILDER ENTSTANDEN IN DEN JAHREN 2013 BIS 2018 UND GEBEN EINEN ÜBERBLICK ÜBER DIE VIELFALT DIESES NATURWUNDERS.
ÖFFNUNGSZEITEN: MO.–FR. 8–18 UHR, SA. 10–16 UHR

31.01.2019 - 22.04.2019 / KUNSTMUSEUM KLOSTER UNSER LIEBEN FRAUEN
STORYWORKS
DIE AUSSTELLUNG "STORYWORKS. KUNSTWERKE ERZÄHLEN GESCHICHTE(N)" PRÄSENTIERT NEUERWERBUNGEN AUS DEN SAMMLUNGEN DES KUNSTMUSEUMS.
ÖFFNUNGSZEITEN: DI.–FR. 10–17 UHR, SA./SO. 10–18 UHR

06.02.2019 - 19.05.2019 / GRUSON-GEWÄCHSHÄUSER
FABELHAFTER REALISMUS
FRANK MEIER, TIERMALER, DER LIEBEVOLL DER DARSTELLUNG DER GANZEN SCHÖNHEIT DER NATUR DES TIERES NACHGEHT. EINTRITT FREI.
ÖFFNUNGSZEITEN: DI.–SO. 9–17 UHR

25.02.2019 - 18.04.2019 / KULTURFABRIK-ALSTEINKLUB HALDENSLEBEN
FARBRAUSCH – UNTER DEM TITEL FARBRAUSCH ZEIGEN ROSEMARIE KASPER UND GERHARD PREUSCHOFF ZEITGENÖSSISCHE MALEREI.
ÖFFNUNGSZEITEN: MO. 13–16 UHR, DI. 10–18 UHR

01.03.2019 - 05.04.2019 / FEUERWACHE
CHRISTIAN WIECHERT – SKULPTUR, MALEREI UND PLASTIK
ÖFFNUNGSZEITEN: DI./DO. 10–18 UHR, MI./FR. 14–18 UHR UND ZU DEN VERANSTALTUNGEN

02.03.2019 - 24.03.2019 / KUNSTGALERIE FABRA ARS@GRÜNE ZITADELLE MAGDEBURG
MICHEL FRIELINK
SEINEN KÜNSTLERISCHEN SCHWERPUNKT FINDET ER IN EINER BALANCE AUS ALTMEISTERLICHEN MALTECHNIKEN UND POLITISCHEN UND SOZIALEN THEMEN. SEINEN STIL BESCHREIBT ER ALS EINE MISCHUNG AUS BAROCK, SOZIALISTISCHEM REALISMUS UND MAGISCHEM REALISMUS.
ÖFFNUNGSZEITEN: DI.–SA. 11–18 UHR

08.03.2019 - 30.03.2019 / ALLEE-CENTER
ALLEE-CENTER-ART
DIE KUNSTAUSSTELLUNG AM UNGEWÖHNLICHEN ORT HOLT WUNDERBARE WERKE DER MALEREI, BILDHAUEREI UND FOTOGRAFIE GENAU DORTHIN, WO DIE MENSCHEN SIND. EINE GALERIE IM STROM DER ZEIT, IM ZENTRUM DES LEBENS, IM HERZEN DER STADT.
ÖFFNUNGSZEITEN: MO.–SA. 9.30–20 UHR

08.03.2019 - 18.04.2019 / FEUERWACHE
DAS SPIEL MIT DEN BUHNEN – FOTOGRAFIK AUF ALU-DIBOND UND HINTER ACRYL-GLAS VON INGRID MÜLLER-KUBERSKI. GALERIE SÜD.
ÖFFNUNGSZEITEN: DI./DO. 10–18 UHR, MI./FR. 14–18 UHR UND ZU DEN VERANSTALTUNGEN

08.03.2019 - 16.06.2019 / KULTURHISTORISCHES MUSEUM
REFORMSTADT DER MODERNE - MAGDEBURG IN DEN ZWANZIGERN
MAGDEBURG STELLTE SICH NACH DER KATASTROPHE DES ERSTEN WELTKRIEGES NEU AUF. DIE AUSSTELLUNG ZEIGT DIE HANDLUNGSFELDER DIESER MODERNISIERUNG EBENSO WIE IHRE AKTEURE UND RAHMENBEDINGUNGEN. MAGDEBURG WIRD ALS BEISPIELGEBENDE REFORMSTADT ERKENNBAR.
ÖFFNUNGSZEITEN: DI.–FR. 10–17 UHR, SA./SO. 10–18 UHR

08.03.2019 - 05.04.2019 / MDR LANDESFUNKHAUS SACHSEN-ANHALT
MAGDEBURGER PLANETEN
„MAGDEBURGER PLANETEN“ NENNT DIRK WANDEL DIE FOTOS, DIE SEINE HEIMATSTADT IN BESONDERER WEISE ZEIGEN. EINE AUSWAHL DER KUGELPANORAMEN, DIE SEIT 2012 ENTSTANDEN SIND, ZEIGT DER MAGDEBURGER NUN.
ÖFFNUNGSZEITEN: MO.–FR. 10–18 UHR, SA./SO. 12–15 UHR

11.03.2019 - 27.04.2019 / City Carré
Magdeburg – Stadt des neuen Bauwillens – Fotoausstellung zur Stadtentwicklung Magdeburgs in den vergangenen 100 Jahren.
ÖFFNUNGSZEITEN: MO.–SA. 9.30–20 UHR

11.03.2019 - 12.05.2019 / QUERSTYLE
FRANK MEIER - MALEREI
ÖFFNUNGSZEITEN: MO.–FR. 10–18.30 UHR, SA. 10–14 UHR

11.03.2019 - 05.04.2019 / VOLKSBAD BUCKAU C/O FRAUENZENTRUM COURAGE
Frauen im Aufbruch – Politische Plakate
Die Plakatausstellung zeigt Werbung um die politische Beteiligung der Frauen in den drei wichtigen demokratischen politischen Umbrüchen des 20. Jh. Allgemeine Wahlaufrufe stehen dabei neben Werbeplakaten für verschiedene Parteien und Vereinigungen.
ÖFFNUNGSZEITEN: MO. 10–16 UHR, DI. 10–19 UHR, MI. 14–19 UHR, DO. 10–20 UHR

23.03.2019 - 22.06.2019 / MEDIZINISCHE ZENTRALBIBLIOTHEK
Grenzen überschreiten
Die Frauenselbsthilfe nach Krebs, Landesverband Sachsen Anhalt e.V. stellt in dieser Ausstellung das gleichnamige Wanderprojekt vor. Impressionen in Bildern und Worten lassen die Ausstellungsbesucher an diesem Mut machenden Projekt teilhaben.
ÖFFNUNGSZEITEN: Mo.–Fr. 8–21 Uhr, Sa. 10–18 UHR, So. 10–18 Uhr (nur in der Vorlesungszeit)

26.03.2019 - 19.05.2019 / Fotostudio & Galerie W.Oschington
Der Tunnel am Ende des Lichts
Pawel Pisetzkis Farbstiftzeichnungen, Airbrush-und Acrylbildern lassen den Betrachter in eine surreale Welt voller Farben eintauchen. Gängige Symbole werden in einen neuen Zusammenhang gesetzt und ihnen so ein andersartiger Sinn einverleibt.
ÖFFNUNGSZEITEN: Di.–Do. 14–17 UHR

27.03.2019 - 04.06.2019 / Landtag von Sachsen-Anhalt
Regio trifft Mare – ein Reigen aus Regional und Maritim von Ernst Vogel
Der Magdeburger Autodidakt Ernst Vogel zeigt farbenprächtige Bilder in Acryl und Öl mit regionalen und maritimen Motiven. im Geschäftsstellenflur der SPD-Fraktion im Landtag.
ÖFFNUNGSZEITEN: MO.–FR. 8–18 UHR

29.03.2019 - 14.07.2019 / Forum Gestaltung
Dekonstruktion der Moderne. Stefan Wewerka
Aus dem Bestand des Wewerka-Archivs und Leihgaben aus dem In- und Ausland veranstaltet das Forum eine Ausstellung, die den Fokus auf die Grundbewegungen richtet, welche die verschiedenen Genres des komplexen Schaffens Stefan Wewerkas verbinden.
ÖFFNUNGSZEITEN: Mi.–So. 14–18 UHR

28.04.2019 - 29.04.2019 / Kulturkollektiv
Zwischen Mythen und Realität – Ölmalerei von Inna Sun
ÖFFNUNGSZEITEN: SO. 16–22 UHR, Mo. 17–21 UHR