SPIELPLÄTZE MD BÜRGERBÜROS AKTUELLE PRINTAUSGABE
MAGDEBURGER-NEWS.DE





image header
MAGDEBURGER-NEWS.DE
Menu
MAGDEBURGER-NEWS.DE

37 5915 1 g

Magdeburg: Baumfällungen auf dem Spielplatz Hegelstraße - Vorübergehende Sperrung
Aus Gründen der Verkehrssicherheit lässt der Eigenbetrieb Stadtgarten und Friedhöfe Magdeburg am kommenden Montag, 28. August, auf dem Spielplatz in der Hegelstraße vier Pappeln und eine Robinie fällen.
 
Der Spielplatz muss deshalb voraussichtlich für einen Tag gesperrt werden. Der Eigenbetrieb bittet um Verständnis, dass die Spiel- und Freizeitfläche erst nach Ende der Baumarbeiten wieder genutzt werden kann.
 
Aufgrund von Schäden an den Bäumen sind die Fällungen zur Gefahrenabwehr unumgänglich. So weisen die rund 20 Meter hohen Pappeln, die in einer Baumgruppe stehen, Wurzelaufbrüche im Wegebereich, Brettwurzeln mit massivem Hohlklang, Zwieselwuchs mit Nässeaustritt sowie Fäule im Kappungsbereich auf. Diese Schäden bedeuten eine verminderte Stand- und Bruchsicherheit der Bäume, wodurch diese die Verkehrssicherheit auf dem Spielplatz gefährden.
 
Bei der Robinie mit einer Höhe von rund 23 Metern ist die Standsicherheit durch selbstboykottierende Stammfußzwiesel, also sogenannte „Würgewurzeln“, die sich um den Stammfuß wickeln, nicht mehr gewährleistet.
 
Auf dem Spielplatz in der Hegelstraße sollen im Zuge der Baumspendenaktion „Mein Baum für Magdeburg“ Bäume nachgepflanzt werden.
 
Die Fälldokumentation kann unter www.magdeburg.de (Suchworte „SFM Baumfällungen“) eingesehen werden.

Foto copy Landeshauptstadt Magdeburg
Teilen auf: