header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
2017 06 19 Namenstag Kita Ebendorf Gruppe

Die Gänseblümchen in Ebendorf feiern Namenstag

Bildunterschrift: Der 24. Namenstag der Kindertagesstätte „Gänseblümchen“ in Ebendorf war Anlass, um mit den Kleinen ein ordentliches Fest zu veranstalten. Foto: Thomas Zaschke


Mit einem „Gänseblümchen-Kopfschmuck“ hatten sich die Kinder in der Kindertagesstätte in Ebendorf schick gemacht an diesem 19. Juni. Schließlich war dieser Tag etwas ganz besonderes. Zum ersten Mal haben die „Gänseblümchen“ ihren Namenstag gefeiert. Und doch ist es bereits der 24.

„Unsere älteren Kollegen Brigitte Klug und Ulla Hörauf sind vor einiger Zeit auf einen Zeitungsartikel aus dem Jahr 1993 gestoßen. In dem Artikel vom 19. Juni sind die Umstände beschrieben, wie in der Ortschaft Ebendorf die Kinderkrippe und der Kindergarten zusammengelegt worden sind, um als eine Kindertagesstätte ‚Gänseblümchen‘ weitergeführt zu werden“, erklärt die Leiterin Inken Schuchardt.
Damit steht auch fest, dass mit dem 25. Namenstag im nächsten Jahr ein Jubiläum gefeiert werden kann. „Die Information kam zur richtigen Zeit. So haben wir noch ein Jahr für unsere Planung und Vorbereitung“, sagt die Kitaleiterin schmunzelnd.

Den Kindern aber war das an diesem Tag nicht wichtig. Für sie zählt das Hier und Jetzt. Und das haben sie mit Eis vom stellvertretenden Ortsbürgermeister Wido Wischeropp und gesunden Früchtedrinks, die der Ebendorfer Unternehmer Frank Hujer mitgebracht hatte, bei bestem Sommerwetter so richtig kindermäßig gefeiert.