header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
csm 125050.rgb 9ef62ba145

SCHÖNER WOHNEN News: Ein Deko aus Licht

17. Dezember 2018

Foto: Deko nur aus Licht: Neuartige, flexible LED-Stripes ermöglichen es, kreative Ideen an der Wand zu verwirklichen. / © djd/Paulmann Licht

Flexible LED-Bänder können für außergewöhnliche Effekte sorgen

(djd). Licht ist keineswegs nur funktional - es gibt dem Zuhause auch Atmosphäre, Behaglichkeit und einen individuellen Charakter. Dies geschieht etwa durch die Auswahl der Leuchtendesigns. Mit moderner LED-Technik ist nun noch mehr möglich: Filigrane, hochflexible LED-Lichtbänder werden selbst zum Dekorationselement. Mit ihnen kann man Wörter mit Licht an die Wand "schreiben", Konturen nachzeichnen oder dekorative Effekte setzen. Die vielseitigen Verlegemöglichkeiten geben Freiraum für eigene, kreative Ideen.

Das Licht dreidimensional biegen

Spezielle Stanzungen machen die Lichtbänder individuell formbar, teils bis zu einem engen Winkel von 60 Grad, und das komplett ohne Werkzeug oder Zubehör. So erhält die Beleuchtung buchstäblich viele Ecken, Kanten und auch Kurven. Die "FlexLED 3D Strips" von Paulmann beispielsweise lassen sich dreidimensional biegen, ob für individuelle Lichtzeichnungen an der Wand oder um den Konturen von Möbelstücken zu folgen. Die Bänder sind wahlweise in warmweißer Ausführung für ein gemütliches Wohnlicht oder mit einem sogenannten RGB-Farbwechsel erhältlich, dabei wird der Farbton bequem per mitgelieferter Fernbedienung ausgewählt oder jederzeit nach Wunsch geändert. Mit den Lichtbändern, die in vielen Baumärkten erhältlich sind, kann man selbst eine Deko schaffen, wie sie bisher nicht oder nur sehr aufwändig umsetzbar war. Unter www.paulmann.com gibt es mehr Informationen und zahlreiche originelle Beleuchtungsideen.

Mehr Sicherheit und mehr Individualität

Die LED-Lichtbänder gibt es in zahlreichen Varianten. Mit entsprechendem Zubehör sind sie echte Alleskönner. Als Beleuchtung auf den Treppenstufen sorgen sie für eine erhöhte Sicherheit, als indirekte Beleuchtung an Möbelstücken verleihen sie dem Raum ein individuelles Ambiente. Das Verlegen und das Befestigen sind dank der selbstklebenden Rückseite kinderleicht. Mit den Stripes "YourLED" etwa ist es möglich, über einen Näherungssensor das Licht automatisch zu aktivieren, wenn jemand den Raum betritt. Ein echter Hingucker nicht nur für Musikliebhaber ist es auch, wenn das Licht passend zur Musik gesteuert wird. Dabei wandelt sich der Rhythmus des gerade gespielten Lieblingssongs automatisch in passende Lichteffekte um.