header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
web Robin Zo  ffzig Herbst 2017  2

Magdeburger Maler Robin Zöffzig stellt Werke aus

Magdeburg, 8. April 2018

Klatsch von Gisela Lichtenecker

Als sie sich im Sommer kennenlernten, hat die Chemie gleich gestimmt, erzählt mir die Galeristin Tatyana Nindel. Denn der Maler Robin Zöffzig ist nicht nur ein sehr interessanter Künstler, sondern auch ein vielseitiger Mensch wie auch seine Werke, die schon für viel Diskussion in den Medien sorgten. Eine Ausstellung von ihm in ihrer Galerie habe sie gereizt als Kunstliebende, aber auch als Frau. Und so sind die Werke des Magdeburgers vom 6. bis 27. Mai in der Galerie fabra-ars im Hundertwasserhaus zu sehen. Das Interesse an dieser Ausstellung ist groß und so insgeheim würde sie sich freuen, wenn die Ausstellung verlängert wird. 

Im kommenden Jahr plant die Galeristin ebenfalls einen Magdeburger Maler, der sich in Leipzig schon einen Namen gemacht hat. Es ist Christian Bussenius, ein Meisterschüler von Neo Rauch. In diesem Jahr werden nach Zöffzig noch Werke von Künstlern aus den USA, Frankreich, der Ukraine und Russland zu sehen sein. Und natürlich träumt man als Galeristin von Künstlern wie Gerhard Richter, Neo Rauch oder Georg Baselitz. Aber das werde wohl ein Traum bleiben. Allerdings ist Tatyana Nindel fest überzeugt: „Dass einige Künstler, die ich ausstellen werde, es schaffen, in diese Rangliste zu steigen. Auch mit meiner Hilfe.‘‘ Viel Skepsis gab es als sie fabra-ars in Magdeburg vor über einem Jahr eröffnete. Das Gegenteil ist der Fall, resümiert sie. Das Publikum sehnt sich nach Kunst in ihrer Stadt ohne erst nach Berlin oder Leipzig fahren zu müssen.

BU: Die Werke des Magdeburger Malers Robin Zöffzig (links) werden in der Galerie fabra-ars zu sehen sein.

Klatschen Sie mit: talklinegisela@aol.com/ talklinegisela@aol.com/ Mobil: 0160/ 153 12 97