header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 bundespolizei

Kurz nach Mitternacht: Ausreißer durch Bundespolizei nach Hause gebracht

Bundespolizeiinspektion Magdeburg - 26. April 2018

Magdeburg (ots) - Kurz nach Mitternacht bemerkten Bundespolizisten am 26. April 2018 in der Vorhalle des Hauptbahnhofes Magdeburg einen Jungen. 

Aufgrund der Uhrzeit kontrollierten sie ihn. Der 13-Jährige gab an, von zu Hause ausgerissen zu sein. Da seine Erziehungsberechtigten telefonisch nicht erreicht werden konnten, wurde der Junge mit dem Polizeiwagen zu seiner Wohnadresse gebracht und an die Mutter übergeben.