header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Heute in Magdeburg: Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen - Zeugen gesucht!

Polizeirevier Magdeburg - 24. März 2018

Zeugenaufruf des Polizeireviers Magdeburg

Am 24.03.2018, 11:05 Uhr kam es im Einmündungsbereich Olvenstedter Graseweg / Othrichstraße in Magdeburg zu einem schweren Verkehrsunfall, wobei ein 49-jähriger Magdeburger und sein 11-jähriger Sohn schwer verletzt und im Krankenhaus stationär aufgenommen wurden. 


Bei dem Unfall kollidierte ein 29-jähriger Magdeburger mit seinem silberfarbenen Mercedes-Benz, welcher den Olvenstedter Graseweg in Richtung Kritzmannstraße fuhr, mit dem im Einmündungsbereich der Othrichstraße stehenden schwarzen PKW Kia des 49-jährigen  Magdeburgers, wobei sich das Kind im Fond befand. Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern an.


Zeugen, welche diesen Unfall wahrgenommen haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Magdeburg unter der Telefonnummer: 0391 / 5463292 zu melden.