header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Screenshot 2017 09 05 07.43.42

BPOLI MD: Fahrausweisautomatenaufbruch - Zeugenaufruf der Bundespolizeiinspektion Magdeburg

Bundespolizeiinspektion Magdeburg - 26. Februar 2018


Calbe (ots) - Am Sonntag, dem 25. Februar 2018 wurde die Bundespolizei in Magdeburg über einen Aufbruch des Fahrausweisautomaten am Bahnhof Calbe-Ost informiert. 

Ein Lokführer und mehrere Reisende bemerkten beim Halt am Ereignisort, dass mehrere Kabel aus dem Automaten heraushängen und die Fronttür teilweise geöffnet war. Die weiteren Ermittlungen der Bundespolizei vor Ort ergaben, dass die bisher unbekannten Täter den Fahrausweisautomaten gewaltsam mit einer Flex geöffnet hatten. Zwischen 01.15 und 01.19 Uhr ging zudem eine Störungsmeldung bei dem zuständigen Cash-Center ein. 

Da die Tathandlung nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen einige Zeit in Anspruch genommen hat und es auch hörbar gewesen sein muss, bittet die Bundespolizei die Bevölkerung um Unterstützung: Wer hat zur Tatzeit am und in der Nähe des Bahnhofes Calbe-Ost verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen und kann Aussagen dazu treffen? 

Sachdienliche Hinweise werden in der Bundespolizeiinspektion Magdeburg (Tel.: 0391 / 56549-555), unter der kostenfreien Bundespolizei-Hotline (Tel.: 0800 / 6888 000) oder bei jeder anderen Polizeidienststelle entgegen genommen.