header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Heute in Magdeburg: Schlägerei vor Diskothek

Samstag, den 4. Mai 2019


Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen – darunter eine Personengruppe mit ca. zehn Personen arabischen Phänotyps - ist es in der zurückliegenden Nacht gegen 3.05 Uhr vor einer Diskothek in der Halberstädter Straße gekommen. Dabei wurden nach ersten Informationen sechs Personen verletzt.

Nach bisherigem Kenntnisstand soll ein 23-Jähriger in der Clubgaststätte auf der Tanzfläche zunächst von einer unbekannten Person arabischen Phänotyps angerempelt worden sein.  Nachdem der 23-Jährige sich  mit Begleitern zum Rauchen in den Außenbereich der Diskothek begeben hatte, folgte ihm diese Person. Es kam zu einem zunächst verbalen Streit, in deren Folge der 23-Jährige von dem Unbekannten einen Schlag mit der Hand ins Gesicht bekommen haben soll. 

Weitere Personen mit offensichtlichem Migrationshintergrund sollen dann gemeinschaftlich handelnd auf den 23-Jährigen eingeschlagen haben. Als die Begleiter des 23-Jährigen ihrem Bekannten zu Hilfe eilen wollten, seien auch diese von der Personengruppe körperlich mit Schlägen körperlich attackiert wurden. Anschließend sei die Tätergruppe in Richtung Halberstädter Straße geflüchtet. Eine Tatortbereichsfahndung der Polizei führte nicht zur Feststellung der Personen. Die sechs verletzten Personen im Alter von 19 bis 24 Jahren lehnten eine medizinische Behandlung vor Ort ab. Durch die Polizei wurde eine Anzeige wegen Verdachts der gefährlichen Körperverletzung aufgenommen.