header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 bundespolizei

BPOLI MD: 31-jährigen Fahrraddieb durch Bundespolizei auf frischer Tat gestellt

Bundespolizeiinspektion Magdeburg - 22. April 2018

Magdeburg (ots) - Am Samstag, den 21. April 2018 wurde die Bundespolizei in Magdeburg gegen 22.00 Uhr über einen Mann informiert, der im Bereich der Zufahrt zur Ladestraße am Hauptbahnhof versuchte ein Fahrrad zu entwenden. 

Eine sofort eingesetzte Streife stellte den Mann, als er versuchte das angeschlossene Rad über ein Verkehrsschild zu heben. Der 31-Jährige wurde mit zur Dienststelle am Bahnsteig 1 genommen. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,16 Promille. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen eines Diebstahls im Versuch.