header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Fam Technikmusuem

Familie: Nachts im Technikmuseum Magdeburg

0 false 21 18 pt 18 pt 0 0 false false false In der Reihe Familientage des Technikmuseums ( 0 false 21 18 pt 18 pt 0 0 false false false Dodendorfer Straße 65)   findet am 10. Februar eine „Nacht der Ungeheuer“ statt.  Los geht es um 18.30 Uhr (bis ca. 20 Uhr).

Im Schein der Taschenlampen wirken viele Geräte und Maschinen, besonders als Schatten an der Wand, wie Ungeheuer. Und natürlich kann nicht ausgeschlossen werden, dass auch Gespenster in der alten Halle ihr Unwesen treiben.

Davon sollten sich die Kinder nicht abschrecken lassen, haben sie doch eine Aufgabe zu erfüllen. Anhand von Bilder müssen sie bestimmte Objekte im Museum finden. Sind sie erfolgreich, wird das betreffende Bild durch einen der ehrenamtlichen Helfer abgestempelt. Zum Schluss, wenn alle Exponate gefunden wurden, kann ein kleines Geschenk ausgewählt und mitgenommen werden.

So wird dieser Abend sicher noch lange in Erinnerung bleiben. Der Eintritt ist für Kinder (bis 12 J.) frei, Erwachsene zahlen 1 Euro.

Noch ein Hinweise des Technikmusuems: warm Anziehen, keine „Sonntagskleidung“ und Taschenlampen nicht vergessen!