header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Kirschkuchen franz  sisch26.01.18

Rezept des Tages: „CLAFOUTIS AUX CERISES“, der original französische Kirschkuchen, der himmlische Genuss!


Zutaten:



100 Gramm Mehl

90 Gramm Zucker

4 Eier

250 ml Milch – egal welche Sorte (auch H-Milch und fettreduziert möglich)

1 Glas Schattenmorellen

1 Prise Salz


Zubereitung:



Die Milch und Eier in eine Rührschüssel geben, nach und nach Mehl, Zucker und die Prise Salz hinzufügen.

Mit dem Mixer so lange schlagen, bis alle Zutaten zu einem glatten und flüssigen Teig vermischt sind.

Die Kirschen abgießen und gut abtropfen lassen.

Den Backofen auf 200° (Umluft: 175°) vorheizen.

Den Teig in eine Form geben. Sollten Sie eine Springform verwenden, bitte Backpapier einlegen.

Die gut abgetropften Kirschen hinzufügen und die Form in den vorgeheizten Backofen schieben. Nun ungefähr 35 Minuten backen.



Zu diesem Kuchen passt natürlich ein guter Klecks süße Schlagsahne!