header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
pol me rentner faengt fahrraddieb festnahme monheim 1707017

A2: Verkehrsunfall mit einer tödlich verletzten Person

Autobahn - Polizeirevier BAB / SVÜ Börde - Hohenwarsleben, den 16. März 2018

15.03.2018, 19:18 Uhr, BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover auf Höhe der Ortslage Schackensleben


In den frühen Abendstunden ereignete sich auf der BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person tödlich verunglückt ist.

Ein 51-jähriger Fahrzeugführer aus Salzgitter befuhr mit seinem Sattelzug die BAB 2 in Fahrtrichtung Hannover. Auf Höhe der Ortslage Schackensleben betrat plötzlich ein Fußgänger die Fahrbahn und geriet vor den Sattelzug. Der Fahrzeugführer konnte dem Fußgänger nicht mehr ausweichen und erfasste diesen mit der Sattelzugmaschine. Der 21-jährige, aus Mainz stammende, Fußgänger wurde dabei schwerverletzt und erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Die Ermittlungen zum Verkehrsunfall dauern an.