header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
pol me rentner faengt fahrraddieb festnahme monheim 1707017

Magdeburg: Drogendealer bei Routinekontrolle erwischt

Polizeirevier Magdeburg - 16. März 2018

Gestern Nachmittag, 15.03., 17 Uhr, wurde ein 25-jähriger aus dem Bördekreis im Rahmen einer Verkehrskontrolle in der Straße Neuer Sülzeweg kontrolliert und dabei mehrere Tütchen Betäubungsmittel beschlagnahmt.


Der junge Mann war mit seinem Daewoo eher zufällig in die Kontrolle einer Lehrstreife geraten und lieferte in der Folge vielfältige Ausbildungsinhalte für die jungen Kollegen.


Beim Herantreten an das Fahrzeug putzte sich der Fahrer gerade die Zähne. Ein durchgeführter Drogen-Schnelltest reagierte positiv auf Amphetamine und Kokain. Bei der anschließenden Kontrolle seiner persönlichen Habseligkeiten wurden zehn Tütchen mit weißem Pulver und ein Teleskopschlagstock gefunden und beschlagnahmt. Nach Beendigung der Kontrolle erfolgten eine Blutprobenentnahme und die Durchsuchung seiner Wohnung. Hier wurden keine relevanten Feststellungen getroffen.


Neben der praktischen Erfahrung vor Ort konnten die angehenden Beamten, unter Hilfestellung der Ausbilder, im Anschluss Anzeigen wegen des Fahrens unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln, des Verdachtes des Handels mit Betäubungsmitteln und wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz aufnehmen.