header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
pol me rentner faengt fahrraddieb festnahme monheim 1707017

Magdeburg: Antisemitisch motivierte Sachbeschädigung

Im Bereich der Julius-Bremer-Straße wurde am Wochenende zum widerholten Male ein Banner des Fördervereins „Neue Synagoge Magdeburg“ e.V. beschädigt.

Unbekannte hatten im Tatzeitraum von Freitag bis Montagvormittag das Wort Synagoge aus dem fast 9 Meter langen Banner „Otto braucht eine Synagoge“ herausgeschnitten.

Bereits im Juni und im Oktober des letzten Jahres wurden politisch motivierte Sachbeschädigungen an dem besagten Banner angezeigt.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen geben können, sich unter der Rufnummer 
0391-546 3292 zu melden.