header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
der ard benefiz tag zur hochwasserkatastrophe das logo zur sendung 100  v standard368 ed5059

TV-News: ARD Spendenaktion "Wir halten zusammen" - bisher mehr als 71 Millionen Euro für die Hochwasser-Opfer

Samstag, den 31. Juli 2021

Die Bereitschaft, die Betroffenen in den Hochwassergebieten in Deutschland durch Spenden zu unterstützen, ist weiterhin außergewöhnlich hoch. Eine Woche nach dem deutschlandweiten Benefiz-Tag der ARD zugunsten der Hochwasser-Opfer, haben hilfsbereite Menschen 71,3 Millionen Euro gespendet.

Das Geld geht vollständig an 'Aktion Deutschland Hilft'. In dem Bündnis haben sich 23 Organisationen zusammengeschlossen, darunter der Arbeiter-Samariter-Bund, Arbeiterwohlfahrt International, die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. und der PARITÄTISCHE Wohlfahrtsverband.

Die ARD berichtet in Fernsehen, Radio und den digitalen Medien über die Lage in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten und die Verwendung der eingegangenen Spenden vor Ort.

Die Spendenaktion der ARD 'Wir halten zusammen' zugunsten der Hochwasser-Opfer läuft gemeinsam mit der 'Aktion Deutschland Hilft' weiter.