header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Polizeiauto web R by Uwe Schlick pixelio 400

Polizeirevier Salzlandkreis: Aktuelle Polizeimeldungen

Donnerstag, den 10. Juni 2021


L68, Calbe – Barby (Unfall mit Personenschaden)

Am frühen Donnerstagmorgen kam es auf der Landstraße zwischen Barby und Calbe zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 43-Jährige Frau zum Glück nur leicht verletzt wurde. Eigenen Einlassungen zufolge hatte sie ein Reh bemerkt, was vor ihrem Fahrzeug die Straße überquerte und erschrak. Durch das ruckartige Lenken verlor sie offenbar die Kontrolle über das Fahrzeug, kam von der Fahrbahn ab und durchbrach einen Zaun. Das Fahrzeug kam wenig später an einem Baum zum Stehen. Augenscheinlich wurde die Fahrerin beim Unfall nicht verletzt, ließ sich aber zur Kontrolle in das Klinikum Schönebeck bringen. Am Fahrzeug, dem Zaun und dem Baum entstand Sachschaden. Das Reh hingegen verließ die Straße unverletzt und setzte seinen Weg fort.


Nachterstedt (Einbruchsdiebstähle)

In der Nacht zu Donnerstag wurde in die Kindertagesstätte in der Haldenstraße eingebrochen. Die unbekannten Täter zerstörten eines der Fenster und durchsuchten anschließend die Räume. Augenscheinlich wurde nichts entwendet, eine Schadensaufstellung steht allerdings noch aus. Ein weiterer Einbruch wurde aus einem Mehrfamilienhaus in der Thomas-Müntzer-Straße gemeldet. Hier waren die Täter durch eine offenstehende Eingangstür in das Haus gelangt und begaben sich anschließend in den Keller. Von hier aus durchbrachen sie eine bauliche Trennung (mit Schrauben gesicherte Holzwand) zum Nachbarhaus und öffneten anschließend einen Kellerverschlag. Augenscheinlich wurde nichts entwendet, eine Schadensaufstellung steht allerdings noch aus. 

Ein Stück weiter in der Thomas-Müntzer-Straße wurde dann eine Arztpraxis zum Tatobjekt. Die unbekannten verschafften sich unter Zuhilfenahme eines Hebelwerkzeuges Zugang durch die Haustür, der Türrahmen wurde dabei stark beschädigt. Das Eindringen gelang den Tätern aber nicht, woraufhin über einen Balkon an der Rückseite des Hauses eingebrochen wurde. In der dortigen Wohnung wurde dann eine Geldkassette mit etwas Bargeld entwendet. Die Tatorte wurden von der Spurensicherung untersucht und die Ermittlungen aufgenommen.