header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Magdeburg-News: Unbekannte BMW-Fahrerin drängt 32-Jährige Opel-Fahrerin von der Straße

Sonntag, den 9. Mai 2021

Ermittlungen / Zeugenaufruf nach Verkehrsdelikt 

08.05.2021, 16.10 Uhr Magdeburg, Blumenberger Straße 

Die Polizei Magdeburg hat die Ermittlungen zu einem Verkehrsdelikt in Magdeburg aufgenommen. Gegenstand der Ermittlungen ist ein Vorfall, der sich am gestrigen Tage ereignet hat. Nach derzeitigem Ermittlungsstand befuhr die Geschädigte, eine 32-Jährige Magdeburgerin, mit ihrem PKW Opel Corsa die Blumenberger Straße. Direkt dahinter habe sich ein schwarzer PKW BMW X5 befunden. Dieser soll dicht aufgefahren sein, da die Fahrzeugführerin offensichtlich schneller als die Geschädigte fahren wollte. Nachdem beide Fahrzeuge stoppten sei es zu einer verbalen Auseinandersetzung gekommen.

In der Folge setzten beide die Fahrt fort, wobei letztlich die Fahrerin des BMW den Opel überholt und dabei den Opel seitlich touchiert habe. Der Opel sei dann von der Straße abgekommen und in den Straßengraben gerutscht, wobei es zu Sachschäden an beiden Fahrzeugen kam. Im Anschluss entfernte sich die Fahrerin des BMW. Die Polizei ermittelt nun wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen, die Hinweise zum Tatgeschehen bzw. der Fahrerin des BMW geben können.