header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
01 polizeinews

Magdeburg / Sudenburg: 24-Jähriger verletzt Polizeibeamten bei Auseinandersetzung

Donnerstag, den 29. April 2021

Am 28.04.2021, gegen 18:50 Uhr, wurde ein Polizeibeamter während eines Einsatzes in Magdeburg-Sudenburg leicht verletzt.

Die Polizei wurde am Mittwochabend in die Wolfenbütteler Straße gerufen, da die Besatzung eines Rettungswagens um Unterstützung gebeten hatte. Ein 24-Jähriger Patient hatte die Rettungssanitäter bedroht und versucht mit einer Flasche zu schlagen. Als die Beamten eintrafen, flüchtete der 24-Jährige Magdeburger, konnte jedoch von den Polizisten gestellt werden. Hierbei setzte er sich zur Wehr und musste gefesselt werden. Bei der Auseinandersetzung wurde ein 21-Jähriger Polizeibeamter leicht verletzt. Der 24-Jährige Magdeburger wurde anschließend aufgrund seines psychisch auffälligen Verhaltens in ein Krankenhaus eingewiesen. Die Polizei leitete die entsprechenden Ermittlungsverfahren ein.