header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
poppy 2381645 1280

POESIE AUS MAGDEBURG ZUM ABEND


Junizeit

Der Fliederbusch ist längst verblüht,
in Duftwolken verhüllte er das Revier.
Ein warmer Wind vorüber zieht,
und Kletterrosen ziern das Spalier.

Abschied vom Mai, schmerzlich, voll Weh,
Maiglöckchen sind auch schon verklungen,
Fliederbusch schüttelt verblühten Schnee,
weißer Flieder ward einst besungen.

Sommer ließ nicht auf sich warten. 
Längst erobert er mit Wärme den Thron.
Gelbe Rosen blühn im Garten,
 farbenprächtig leuchten Lilien schon.

Die Akelei blüht farblich filigran.
Lavendel strahlt in lichtem Violett.
Hortensien treiben Blüten voran.
Alles in allem – ein Sommersonett.

…………………..

Juni 2016

Margit Seebach
...