header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
20087671.jpg r 1920 1080 f jpg q x xxyxx

Filmtipp-News: Agentenfilm: James Bond 007 - Leben und sterben lassen (VOX 22:35 - 01:00 Uhr)

Dienstag, den 27. April 2021

Handlung & Trailer

In New York, New Orleans und auf der Karibikinsel San Monique kommen binnen kürzester Zeit drei britische Agenten ums Leben. Der Geheimdienst Ihrer Majestät setzt seinen besten Agenten auf den Fall an: James Bond (Roger Moore), der sich sogleich aufmacht, an der Seite seines CIA-Kollegen Felix Leiter (David Hedison, Lizenz zum Töten) im Big Apple ein wenig auf den Busch zu klopfen. Die Spur führt zum Diplomaten Dr. Kananga (Yaphet Kotto, Alien), der gemeinsam mit dem Boss der Harlemer Unterwelt, Mr. Big, Drogengeschäfte im ganz großen Stil plant. Als 007 gemeinsam mit der ungeschickten CIA-Kollegin Rosie Carver (Gloria Hendry, Absolute Evil) Kanangas Domizil ausmacht und mit dessen Medium Solitaire (Jane Seymour, Die Hochzeits-Crasher) durchbrennt, macht der Agent unliebsame Bekanntschaft mit Kanangas hünenhafter Leibwache Tee Hee (Julius Harris, Stoppt die Todesfahrt der U-Bahn 123), dem finsteren Voodoo-Baron Samedi (Geoffrey Holder, Charlie und die Schokoladenfabrik) und zahlreichen gefräßigen Krokodilen… (Filmstarts)

Original-Titel: Live and Let Die
Laufzeit: 145 Minuten
Genre: Agentenfilm, GB 1973
Regie: Guy Hamilton
FSK: 12

Schauspieler:

James Bond - Roger Moore
Kananga / Mr. Big - Yaphet Kotto
Solitaire - Jane Seymour
Sheriff Pepper - Clifton James
Tee Hee - Julius W. Harris
'M' - Bernard Lee

Trailer: