header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
Unfall B 184

Polizeirevier Jerichower Land: Aktuelle Polizeimeldungen

Dienstag, den 14. Januar 2020


Gommern/OT Wahlitz (Titelfoto/Polizei)

Verkehrsunfall mit verletzter Person

Gestern Nachmittag befuhr der Fahrer eines Pkw VW in der Ortslage Wahlitz die Bundesstraße 184. Von dieser wollte er nach links abbiegen und übersah dabei, aufgrund der tief stehenden Sonne, den entgegenkommenden Pkw Volvo. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß, wobei der Fahrer des Volvos leicht verletzt wurde.


Jerichow/OT Zabakuck

Zigarettenautomat entwendet

In der vergangenen Nacht, um 03.10 Uhr, wurde ein Anwohner in Zabakuck durch einen lauten Knall geweckt. Als er  aus dem Fenster schaute, sah er, wie ein größeres Fahrzeug davon fuhr. An diesem hing der Zigarettenautomat, der Augenblicke zuvor noch in der Straße stand. Bei dem Fahrzeug, mit dem der Automat aus der Verankerung gerissen wurde, soll es sich um einen Geländewagen (SUV) oder Transporter gehandelt haben. Das Fahrzeug fuhr in Richtung Annenhof. Die Beamten prüften die Umgebung ab, mussten aber feststellen, dass am Ortausgang Zabakuck keine Spuren mehr zu finden waren, so dass davon ausgegangen werden kann, dass der Zigarettenautomat hier in das Fahrzeug verladen wurde.

Wer hat am 14.01.2020, gegen 03.10 Uhr in Zabakuck, in Annenhof oder der Umgebung ein verdächtiges Fahrzeug beobachtet oder kann anderweitig Angaben zu der Tat oder den Tätern machen. Hinweise nimmt die Polizei in Burg, unter der Telefonnummer 03921-9200 entgegen.

 
Burg

Fahrrad aus Schuppen entwendet

Bereits am Freitag vergangener Woche stellte die Besitzerin eines Fahrrades selbiges in einem Fahrradschuppen ab. Gestern Vormittag wollte sie es wieder nutzen, musste jedoch feststellen, dass es entwendet worden war. Daraufhin begab sich die Geschädigte zur Polizeidienststelle, um Strafanzeige zu erstatten.

 
Burg

Keller im Mehrfamilienhaus aufgebrochen

Gestern Mittag wurden durch unbekannte Täter in einem Mehrfamilienhaus in der Wilhelm-Kuhr-Straße zwei Kellerverschläge aufgebrochen und je ein Fahrrad daraus entwendet. Der oder die Täter nutzten den Zeitraum von 12.30 bis 14.00 Uhr aus, als der Hausflur und das Treppenhaus gereinigt wurden.