header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
stendal

Polizeirevier Stendal: Aktuelle Polizeimeldungen

Donnerstag, den 31. Oktober 2019

Veranstaltungen im Landkreis Stendal

Laternenumzug der Kita „Stadtseeknirpse“ in der Hansestadt Stendal, 30.10.2019, 16:30 Uhr bis 17:30 Uhr

Die Veranstaltung verlief ohne besondere Vorkommnisse. Am Laternenumzug nahmen ca. 400 Personen teil.

 
Kriminalitätsgeschehen

Diebstahl

Hansestadt Stendal, Breite Straße, 30.10.2019, 14:47 Uhr

Eine bislang unbekannte männliche Person entwendete am 30.10.2019 aus einem Telekom-Shop in der Breiten Straße, welche er kurze Zeit zuvor mit einer weiteren, bislang unbekannten männlichen Person betrat, 2 Mobilfunktelefone der Marke „Apple iPhone“, indem er diese trotz Diebstahlssicherung unbefugt an sich nahm und fluchtartig den Laden in unbekannte Richtung verließ. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an. Sachdienliche Hinweise werden im Polizeirevier Stendal unter Tel. 03931 / 685 0 oder in jeder anderen Polizeidienststelle entgegen genommen.

 
Verkehrsgeschehen

Verkehrsunfall mit Unfallflucht

Hansestadt Osterburg, Bismarker Straße, 30.10.2019, 15:30 Uhr bis 15:50 Uhr

Ein 37-Jähriger parkte seinen PKW VW Golf am 30.10.2019 gegen 15:30 Uhr in der Stadt Osterburg auf dem Edeka-Parkplatz in der Bismarker Straße. Als er diesen am 30.10.2019 gegen 15:50 Uhr wieder nutzen wollte, stellte er Beschädigungen in Form von Farb- und Kratzspuren an der Stoßstange, linksseitig, fest.


Verkehrsunfall mit Unfallflucht

Hansestadt Stendal, Mühlenstraße, 29.10.2019, 20:00 Uhr bis 30.10.2019, 16:00 Uhr

Eine 48-Jährige parkte ihren PKW VW Golf am 29.10.2019 gegen 20:00 Uhr in der Stadt Stendal auf einem Parkplatz in der Mühlenstraße. Als der 47-jährige Ehemann den PKW am 30.10.2019 gegen 16:00 Uhr wieder nutzen wollte, stellte er Beschädigungen am vorderen rechten Kotflügel sowie dem Stoßfänger fest.


Sachdienliche Hinweise werden im Polizeirevier Stendal unter Tel. 03931 / 685 0 oder in jeder anderen Polizeidienststelle entgegen genommen.

 

Verkehrsunfall mit Sachschaden

Hansestadt Stendal, Schönbeckstraße, 30.10.2019, 16:35 Uhr

Nach bisherigem Ermittlungsstand befuhr ein 59-jähriger Fahrzeugführer mit seinem LKW die Schönbeckstraße und wollte nach links in die Nicolaistraße einbiegen. In der weiteren Folge beschädigte der 59-Jährige einen ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellten PKW Skoda, indem er diesen mit seinem Anhänger während des Abbiegevorgangs streifte. Durch den Zusammenstoß wird der PKW Skoda aus der Parkfläche heraus gegen einen Baum sowie ein Verkehrszeichen geschoben. Es entstand Sachschaden.