header-placehodler
MAGDEBURGER-NEWS.DE


image header
image
heuteabend1

Freizeit-News: Heute Abend in Magdeburg

Magdeburg: Veranstaltungen vom Freitag, 15. März 2019


Führungen/Museum:

22:00 - Magdeburger Dom: Nachtführung durch den Dom - Nächtliche Führung durch den ersten gotischen Dom Deutschlands. Taschenlampen mitbringen; Preis: 7 EUR 

Musik/Konzert:

17:00 - AMO: Immer wieder sonntags - Das Improvisationstalent Stefan Mross zaubert auch 2019 wieder eine grandiose Live-Tournee „Immer wieder sonntags … unterwegs“ auf die Bühnen Deutschlands; u.a. mit Maximilian Arland, & Bata Illic

19:30 - Gesellschaftshaus: Ausgezeichnet! - Konzert im Rahmen des 10. Internationalen Telemann-Wettbewerbs mit Geneviève Tschumi (Mezzosopran) barockwerk hamburg

20:00 - Johanniskirche: Ray Wilson - Ray Wilson (Genesis Ex-Sänger) hat sich mit seiner charismatischen Bühnenpräsenz weltweit einen Namen als exzellenter Entertainer gemacht. Mit schottischer Gelassenheit kombiniert er die Energie der RockMusik mit komplexen Songtexten.

20:00 - Volksbad Buckau: Nikki Forova - Singer-Songwriterin: Vibrierende Energie, erzeugt durch rhythmische Beats, mehrschichtige Texturen aus Gesang, reichhaltige Partien von Live Streichinstrumenten, Gitarren und andere farbenreiche Klänge untermalen Nikki Forovas starke Liedtexte.

21:00 - Factory: King Orgasmus One – Welcome to the Hood Tour 2019 - Mit "Welcome to the Hood" ist ein stabiles und abwechslungsreiches Album entstanden, das sowohl den erwartbaren Straßenslang in provokanter, harter und kompromissloser Art und Weise zelebriert aber auch Neues wagt. Support: Fäbson/JamanOh; P18

Theater/Kabarett:

19:30 - Feuerwache: Die Kugelblitze "Ihr habt sie doch nicht alle!" - Doch, wir haben sie noch alle, sagen "Die Kugelblitze" - aber nicht mehr der Reihe nach! Kabarett unplugged!

19:30 - Kabarett „... nach Hengstmanns“: Väterdämmerung - Kabarett von und mit Frank, Sebastian & Tobias Hengstmann

19:30 - Opernhaus: Einigkeit und Recht und Rechts? - Eine Produktion des Theater Jugendclubs

19:30 - Opernhaus: Ein Käfig voller Narren - Musical in zwei Akten von Jerry Herman, basierend auf Jean Poirets 1973 in Paris uraufgeführtem Theaterstück.

19:30 - Schauspielhaus: Kunst - Würden Sie ein weißes Bild mit weißen Streifen kaufen? Für Zweihunderttausend? Nein? Serge schon! Er entfacht damit einen aberwitzigen Streit zwischen sich und seinen Freunden...

20:00 - Forum Gestaltung: Theater im Forum: Duzan Achhausen - Achhausen oder die Betrachtung der Reglosigkeit, Schauspiel von Peter Lindemann: Wie viel Tote braucht der Mensch? Wieviel Katastrophen? Wievviel Krieg? mit u.a. Herbert Beesten, Anja Stephan-Staats, Benny Reinäcker, Roy Angermann, Tony Kleiber

20:00 - Kabarett "Magdeburger Zwickmühle": Mittendrin ist auch daneben - Marion Bach und Heike Ronniger fragen sich u.a.: Macht die antiautoritäre Erziehung aus der Schule ein Krisengebiet? Muss die Suche nach Nachwuchs- oder Fachkräften immer haarsträubend sein? Warum wandern immer mehr junge Frauen ab?

20:00 - Theater an der Angel: Nachbarn - Die Trennung - Im 2. Teil wird die Geschichte um die Familien Schwarzenberg und Weißenborn, die im „Epilog an der Elbe“, der Seniorenresidenz für Bühnenkünstler, sowie in zwei benachbarten Häusern im Hopfengarten leben, fortgeschrieben.

20:00 - Theater Grüne Zitadelle: Daphne de Luxe - Geduldsproben - Dreh- und Angelpunkt dieses Comedy-Programms ist: Die Schwiegermutter. Die ist kürzlich mit ins Haus gezogen und bringt im wahrsten Sinne des Wortes so manch „reizende“ Situation mit sich und die „Barbie im XL-Format“ auf die sprichwörtliche Palme.

Kino/Studiofilme:

17:00 - Moritzhof: Vakuum - Was ist passiert in der heilen Welt von Meredith und André in ihrer Schweizer Idylle? Meredith hat herausgefunden, dass ihr Mann in ein Bordell geht. Ihr Arzt hat Meredith eröffnet, sie ist HIV-positiv. Doch wie viel Verletzung hält Liebe aus?

17:00 - Studiokino: Trautmann - Der deutschen Torhüter Bert Trautmann (gespielt von David Kross) spielt kurz nach dem Zweiten Weltkrieg für Manchester City und wird trotz aller Widerstände mit enormem Einsatz zur Legende.

18:00 - Moritzhof: Reiß Aus - Zwei Menschen. Zwei Jahre. Ein Traum. - Ulli und Lena umrunden mit 46.000 zurückgelegten KM in zwei Jahren die Welt und haben trotz harter Umstände das Ziel, nicht umzudrehen, bevor sie sich nicht selbst gefunden haben und sich an ihrer Lebenseinstellung etwas zum Positiven verändert hat.

19:00 - Moritzhof: Kirschblüten und Dämonen - Warum lassen die toten Eltern Karl nicht frei? Welche Dämonen verfolgen Karl? Wie eine Halluzination taucht plötzlich Yu auf, unfassbar und geheimnisumwoben. Mit Dämonen und Gespenstern hat Yu Erfahrung, was an ihrer japanischen Herkunft liegt.

19:00 - Studiokino: Destroyer - Ein Mordfall wie jeder andere – so scheint es. Erin Bell (Nicole Kidman), Polizistin in Los Angeles wird schnell eines Besseren belehrt: Indizien am Tatort deuten darauf hin, dass eine verschollen geglaubte Person aus ihrer Vergangenheit wieder zurück ist. Silas ist der Grund, warum Erin heute ein Schatten ihrer selbst ist, eine gebrochene, innerlich wie äußerlich zerstörte Frau, die durch ihr Leben stolpert wie eine Untote.

20:15 - Moritzhof: Vom Lokführer, der die Liebe suchte - Eine mit viel Feingefühl und unbeschwert erzählte Geschichte von der Suche nach Liebe. Erneut zieht es Regisseur Veit Helmer in die Berglandschaft Aserbaidschans. Atmosphärische Komödie, die ganz ohne Dialoge auskommt.

21:00 - Moritzhof: The Sisters Brothers - Oregon, 1851: Sie sind berühmt-berüchtigt, die Sisters Brothers. Eli, der Ältere, und Charlie, der Jüngere, der eine ruhig und überlegt, der andere ein kampflustiger Trinker. Skrupellose Auftragskiller im Dienst eines ominösen „Commodore“.

­­
21:15 - Studiokino: Der Goldene Handschuh - Fatih Akin verfilmt Heinz Strunks „Der Goldene Handschuh“. Ein Horrorfilm, FSK 18 – und Fatih Akin beweist mit seinem Drama über den Hamburger Frauenmörder Fritz Honka viel Mut.

Party/Disco:

17:00 - Hotel Ratswaage: Happy Hour - Jeden Tag von 17 bis 19 Uhr Getränke zum halben Preis. 

18:00 - Restaurant Elbdampfer: Happy Hour - Täglich von 18 bis 20 Uhr jeder Cocktail nur 4,90 EUR.

19:00 - Flowerpower: 80s Monster Hits mit DJ Seventh Son

19:00 - Flowerpower: Querbeat - Tanzen mit DJ Bugs

22:00 - Boys’n’Beats: Celebrate - Abtanzen mit den besten Beats aus House, R ’n' B, 80er & Charts.

23:00 - Insel Der Jugend: Subground - Techno mit Disørda, Ruke Lidchard, Patrick Der, Rinox, Vinlaruss, Redsunday, Ruppidiekatz & Aromaenne

23:00 - Prinzzclub: Dude, it's friday - Black, HipHop, R'n'B, Partytrash, Pop & Electro mit DJ Abuze; Eintritt: 5 EUR

... und außerdem:

17:00 - Café Verde: Veganer Kochkurs „Die Saisonale Küche“ - Bärlauch – Der Frühlingsbote auf dem Tisch, klimafreundlich kochen mit Diana Weisbach und Yvonne Lücke; Anmeldung unter Tel. 40 829 329 erforderlich

17:00 - Kinder- & Familienzentrum EMMA: Lebensmittel-retten-Nachhaltigkeitstreff - Alle 2 Monate treffen sich Lebensmittelretter und informieren über die Nachhaltigkeit des Projekts und ihres Engagements. Besucher können Infos zum Projekt bekommen und sich mit Rettenden austauschen.

18:30 - Kulturkollektiv: N’abend!Brot - Bei einem Mit-Bring-Abendbrot ins Gespräch kommen, lauschen und Ideen entwickeln.

20:00 - Moritzhof: Heinz Strunk „Das Teemännchen“ - Lebensüberdruss, Einsamkeit, Sexualnot, ruinierte Körper, Alkohol, Übergewicht: gescheiterte Existenzen, Antihelden. "Das Teemännchen" enthält kurze und lange Geschichten – immer pointiert, aber oft nicht komisch, manchmal absonderlich, grotesk.